Ankündigung: Upgrade auf macOS Mojave

Dank Funktionen wie dem Dunkelmodus, Stapeln und zwei neuen integrierten Apps könnt Ihr unter macOS Mojave mit einem Klick noch mehr erledigen.

Erfahrt hier, wie Ihr ein Upgrade auf macOS Mojave durchführen könnt >

Frage:

Frage: Aktivierung "Video Editor Movavi"-App

Ich habe im AppStore den VideoEditor Movavi gekauft und auf dem Mac OS X 10.9.5 installiert. Nun funktioniert fast alles, ausser die Tonaufnahme. Wenn ich die Auswahl für das entsprechende Micro machen will, erscheint im Fenster bei Audioaufnahmegeräte „keine“. Ich habe aber das interierte und ein externes Samson-Mic. installiert. In anderen Anwendungen funktioniert das. Was läuft schief? Muss ich noch zusätzlich einen Aktivierungskey kaufen, obwohl ich das Programm im AppStore gekauft und bezahlt habe?

null-OTHER, OS X Mavericks (10.9.5), Video Editor Movavi

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:

Nein nichts mehr bezahlen. Wird ev. nicht das beste Programm sein. Lies mal die Bewertungen. Aufnahme geht aber auch mit QuickTime.

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Gelöst

03. Feb. 2018, 15:02 als Antwort auf christianvonhägglingen Als Antwort auf christianvonhägglingen

Nein nichts mehr bezahlen. Wird ev. nicht das beste Programm sein. Lies mal die Bewertungen. Aufnahme geht aber auch mit QuickTime.

03. Feb. 2018, 15:02

Antworten Hilfreich (1)
Benutzerprofil für Benutzer: christianvonhägglingen

Frage: Aktivierung "Video Editor Movavi"-App