Frage:

Frage: iCloud als Time Machine Speicher nutzbar?

Lässt sich die iCloud (in meinem Fall 2 TB Speicherplatz) als Time Machine Speicher für mein MacBook Pro 2016, 16 GB Memory, 512 GB SSD, MacOS HighSierra, AFPS-formatiert, einrichten? Meine Internet-Übertragungsgeschwindigkeit beträgt (gemessen) 424 Mbit/s, sollte also für ein Backup schnell genug sein.

Aktuell benutze ich eine Synology NAS mit 6 TB Speicher. Diese ist nicht sehr zuverlässig, wenn es um die Wiederherstellung geht. Würde daher gerne die iCloud nutzen.

MacBook Pro, macOS High Sierra (10.13.3), 16 GB, 512 GB SSD, iCloud 2 TB

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:

Cloud sind keine klassische Speichermedien. Sie dienen nur Synchronisation zu anderen Geräten, also eine Schnittstelle. TM geht nur mit externer Festplatte oder SSD. Eine 1TB Festplatte gibt es schon ab 50€. Was kostet die iCloud über mehrere Jahre gerechnet?

Gepostet am

Frage gekennzeichnet als Hilfreich

04. Feb. 2018, 12:49 als Antwort auf GeBeTa Als Antwort auf GeBeTa

Nur der Vollständigkeit halber - hier ist eine Übersicht zu den zulässigen Speicherorten für ein

Time Machine backup:


Backup-Volumes für die Verwendung mit Time Machine - Apple Support


Selbst wenn du ein korrekt formatiertest sparsebundle in iCloud Drive einrichtest, und dieses immer als Festplatte für Time Machine montierst würde es immer als Kopie auf dem mac liegen müssen, wenn du Time Machine benutzt. Und die maximale Grösse wäre 50GB - viel zu klein als Backup für den Mac.

Diese Unterhaltung geht noch weiter.

Alle Antworten lesen

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Gelöst

04. Feb. 2018, 12:21 als Antwort auf GeBeTa Als Antwort auf GeBeTa

Cloud sind keine klassische Speichermedien. Sie dienen nur Synchronisation zu anderen Geräten, also eine Schnittstelle. TM geht nur mit externer Festplatte oder SSD. Eine 1TB Festplatte gibt es schon ab 50€. Was kostet die iCloud über mehrere Jahre gerechnet?

04. Feb. 2018, 12:21

Antworten Hilfreich (1)
Frage gekennzeichnet als Hilfreich

04. Feb. 2018, 12:49 als Antwort auf GeBeTa Als Antwort auf GeBeTa

Nur der Vollständigkeit halber - hier ist eine Übersicht zu den zulässigen Speicherorten für ein

Time Machine backup:


Backup-Volumes für die Verwendung mit Time Machine - Apple Support


Selbst wenn du ein korrekt formatiertest sparsebundle in iCloud Drive einrichtest, und dieses immer als Festplatte für Time Machine montierst würde es immer als Kopie auf dem mac liegen müssen, wenn du Time Machine benutzt. Und die maximale Grösse wäre 50GB - viel zu klein als Backup für den Mac.

04. Feb. 2018, 12:49

Antworten Hilfreich (1)
Benutzerprofil für Benutzer: GeBeTa

Frage: iCloud als Time Machine Speicher nutzbar?