Frage:

Frage: Mit iPhone 8 aufgenommene Videos auf PC nicht abspielbar

Hallo.

Ich habe jetzt das erste mal versucht, mit dem iphone 8 aufgenommene Videos auf den PC zu übertragen und abzuspielen. Übertragung auf PC per Drag&Drop. Alle Softwareplayer streiken ! Abspielen NUR auf dem iPhone möglich !

(Alle Player mit neuesten Updates!)

Windows Player = kein Bild

Nero Recode/Video = kein abspielen möglich

Quicktime Player = kein Bild

VLC Player = extrem viele Artefakte, kein flüssiges Bild möglich

Ist das jetzt so, dass die Videos nur auf Apple Geräten abgespielt werden können ?

Hatte vorher ein iPhone 5 und keine Probleme mit den aufgenommenen Videos.

Kann mir jemand ´nen Tipp geben ?


Vielen Dank.

iPhone 8, iOS 11.2.5

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:

Wahrscheinlich ist bei dir HEVC-Video eingestellt und das iPhone nimmt damit mit dem H.265 Codec auf.


Lösung: Einstellungen -> Kamera -> Formate -> Maximale Kompatibilität.


Damit wird wieder der H.264 Codec eingestellt, und der sollte kompatibel sein.

Gepostet am

Frage gekennzeichnet als Hilfreich

04. Feb. 2018, 19:37 als Antwort auf stefan67 Als Antwort auf stefan67

Stefan, du kannst die Videos mit Handbrake (https://handbrake.fr/) zurück zu H.264 konvertieren. ACHTUNG! Du muss dir den Nightly Build runterladen, die normale Version kommt - so wie viele andere Videoplayer - noch nicht mit Apple‘s HEVC zurecht.

Diese Unterhaltung geht noch weiter.

Alle Antworten lesen

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Gelöst

04. Feb. 2018, 18:41 als Antwort auf stefan67 Als Antwort auf stefan67

Wahrscheinlich ist bei dir HEVC-Video eingestellt und das iPhone nimmt damit mit dem H.265 Codec auf.


Lösung: Einstellungen -> Kamera -> Formate -> Maximale Kompatibilität.


Damit wird wieder der H.264 Codec eingestellt, und der sollte kompatibel sein.

04. Feb. 2018, 18:41

Antworten Hilfreich (1)

04. Feb. 2018, 18:40 als Antwort auf Gulliver Als Antwort auf Gulliver

Hallo Gulliver.

Vielen Dank, du hattest recht.

Heißt das aber jetzt, dass ich bereits aufgenommene Videos NUR auf Apple Geräten abspielen kann ?

Das würde bedeuten, dass ich bereits aufgenommene Weihnachts- und Geburtstagsfeiern nicht weitergeben kann ?

Trotzdem vielen Dank erstmal - da soll einer drauf kommen.....

04. Feb. 2018, 18:40

Antworten Hilfreich

04. Feb. 2018, 19:11 als Antwort auf stefan67 Als Antwort auf stefan67

P.S. Der VLC Player sollte laut Internet mit dem Codec ja auch klarkommen.....wie gesagt, hat der bei mir auch nicht funktioniert. Ich konnte die Videos jetzt aber mit der Freeware "HandBrake" konvertieren !!!! Es klappt ...

Vielen, vielen Dank Gulliver !!!

04. Feb. 2018, 19:11

Antworten Hilfreich
Frage gekennzeichnet als Hilfreich

04. Feb. 2018, 19:37 als Antwort auf stefan67 Als Antwort auf stefan67

Stefan, du kannst die Videos mit Handbrake (https://handbrake.fr/) zurück zu H.264 konvertieren. ACHTUNG! Du muss dir den Nightly Build runterladen, die normale Version kommt - so wie viele andere Videoplayer - noch nicht mit Apple‘s HEVC zurecht.

04. Feb. 2018, 19:37

Antworten Hilfreich (1)

04. Feb. 2018, 19:36 als Antwort auf Gulliver Als Antwort auf Gulliver

Danke für den Hinweis, aber anscheinend habe ich genau diese Version geladen, denn das Video (ich habe erstmal eins konvertiert) konnte ich problemlos ohne Artefakte mit 1080p ins mp4 Format umwandeln :-)

Klasse. Und danke für deine schnelle Hilfe.....

04. Feb. 2018, 19:36

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: stefan67

Frage: Mit iPhone 8 aufgenommene Videos auf PC nicht abspielbar