Frage:

Frage: Google AMP deaktivieren

Durch den google AMP Service öffnet mein iOS safari die links z.B. bei google news nicht mehr in neuem Tab sondern als google AMP Adresse im selben Fenster.

Das nervt gewaltig, da man immer zurücknavigieren muss oder im Fenster „ursprüngliche Quelle öffnen“ extra auswählen muss.

Ich will die von google optimierten AMP webseiten nicht verwenden sondern immer die original Quelle öffnen. Wie kann ich Safari zwingen keine AMP optimierte websiten zu öffnen. Leider finde ich Momentan nur die Lösung den chrome browser zu verwenden. Das nervt, weil die bedienung völlig anders und umständlich ist. Komischer Weise habe ich das Problem nur auf dem iPhone (5s, iOS 11.2.5) Das iPad routet nicht auf die AMP adressen sondern öffnet die inhalte richtiger Weise mit neuem Tab und externer URL.

Das problem tritt auch im Privaten Modus und als „desktop version“ geöffneter website auf. Bin ich der einzigste User mit diesem Problem, wer kann hier gezielt helfen? Cookies löschen, webdaten löschen, neustart, verlauf löschen behebt das Problem nicht und wurde alles mehrfach ausprobiert. Safari Einstellung “Links in neuen tab öffnen“ ist natürlich aktiviert!

iPhone 5s, iOS 11.2.5

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

Es sind keine Antworten vorhanden.
Benutzerprofil für Benutzer: zeralis

Frage: Google AMP deaktivieren