Ankündigung: Vorbereitung auf macOS Mojave


Dank Funktionen wie dem Dunkelmodus, Stapeln und vier neuen integrierten Apps kannst du unter macOS Mojave mit einem Klick noch mehr erreichen. Auf macOS Mojave vorbereiten > https://support.apple.com/de-de/macos/mojave

Frage:

Frage: Nach Update startet Macbook unter High Sierra nicht mehr

hallo zusammen,

neues software updates stand an und ich hatte es installiert doch nach Start des macbooks direkt ging nix mehr ....hardwaretest ergab fehlermeldung 4MEM/60/40000000:0x79c33390

dann könnte ich nur noch ein backup von vor 6 Monaten aufspielen …doch nach install von angegebenen Update auf high sierra ging wieder nix....obwohl bis gestern high sierra seit Veröffentlichung super gelaufen ist.


was muss ich anstelle damit wieder alles funzt?


dank im Voraus für jede Hilfe


<Betreff vom Admin bearbeitet>

Apple Watch Series 3

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:

Würde mal im Recovery Modus starten und die Festplatte

mit Festplatten Dienstprogramm überprüfen.

Weiß nicht ob es die Festplatte ist, aber von da kann man

diese, wenn möglich Reparieren oder neu Formatieren.

Hardware Fehler könnte aber alles Mögliche bedeuten.

Festplatte, Speicher/RAM etc:

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

10. Feb. 2018, 08:52 als Antwort auf heinertv Als Antwort auf heinertv

Was hast Du nun alles bisher gemacht? Aus Deinen Aussage werde ich nicht ganz schlau.


Versuche mal folgende beiden Dinge:


NVRAM auf dem Mac zurücksetzen - Apple Support

https://support.apple.com/de-de/HT201262


Die Fehlermeldung aus dem Hardwaretest deutete auf ein Memory - Problem hin. Vermutlich bleibt Dir nicht anderes übrig, als Dein MacBook überprüfen zu lassen.

10. Feb. 2018, 08:52

Antworten Hilfreich

10. Feb. 2018, 09:08 als Antwort auf RichardB. Als Antwort auf RichardB.

@Richard,

es gab gesten ein neues Sicherheitsupdate was ich installieren wollte wie ich es immer mache.

Nach einem direkten Neustart wurde mir angezeigt das dieses Update nicht installiert werden kann... Aktion Neustart.

das ganze habe ich 2 mal versucht...daraufhin Fehlerdiagnose durchführt u halt diese Fehlermeldung bekommen.

Habe dann ein Backup von externe eingeleitet aufdem auch schon High Sierra bestand...Meldung, Backup kann nicht durchgeführt werden...darauf ein früheres Backup gewählt.

Hat geklappt... versucht High Sierra wieder neu zu installierten über Store...geladen und dann während der Install abgestürzt...konnte nicht installiert werden.

Jetzt musste ich wieder das Backup ohne High Sierra aufspielen damit ich überhaupt was tun kann.


das ist Stand bis jetzt.


MfG

der Heiner

10. Feb. 2018, 09:08

Antworten Hilfreich

10. Feb. 2018, 09:19 als Antwort auf heinertv Als Antwort auf heinertv

Was ist das für ein Backup? Es scheint kein TimeMachine - Backup zu sein, denn da ist das Betriebsystem nicht inbegriffen.


Falls Du ein TimeMachine - Backup hast, versuche mal folgendes:


macOS Sierra: Wiederherstellen des gesamten Systems


Wenn das auch nicht klappt und die Fehlermeldung aus dem Hardwaretest weiterhin erscheint, dann würde ich mal zu einem Apple Support gehen und dort den Mac prüfen lassen.

10. Feb. 2018, 09:19

Antworten Hilfreich
Frage gekennzeichnet als Gelöst

10. Feb. 2018, 15:37 als Antwort auf RichardB. Als Antwort auf RichardB.

Würde mal im Recovery Modus starten und die Festplatte

mit Festplatten Dienstprogramm überprüfen.

Weiß nicht ob es die Festplatte ist, aber von da kann man

diese, wenn möglich Reparieren oder neu Formatieren.

Hardware Fehler könnte aber alles Mögliche bedeuten.

Festplatte, Speicher/RAM etc:

10. Feb. 2018, 15:37

Antworten Hilfreich (1)
Benutzerprofil für Benutzer: heinertv

Frage: Nach Update startet Macbook unter High Sierra nicht mehr