Frage:

Frage: 23 Prozent Akku - iPhone aus

Hallo zusammen,


mein iPhone 6 64GB (mit der neusten Softwareversion) schaltet sich häufiger bei 23% Akku einfach so ab.

Ein erneutes starten ist nicht möglich. Erst wenn es an der Steckdose angeschlossen wird startet es wieder ganz normal und zeigt mehr als 20% Akku an.


Was kann ich tun damit es nicht einfach so ausgeht wenn noch genug Akku vorhanden ist?

Habe jetzt mal einen "Batterieservice erforderlich" ausgelöst und hoffe dass Apple dort meinen Akku mal prüft.

Bringt dies die gewünschte Maßnahme?

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

11. Feb. 2018, 09:19 als Antwort auf mathias123 Als Antwort auf mathias123

Da könnte natürlich der Akku verbraucht sein. Auch fehlerhaftes Laden kann das verursachen. Lass das iPhone mal abschalten wenn der Akku leer ist. Warte mehrere Stunden. Dann lade es ohne Unterbrechung komplett voll und lass es zusätzlich wie nur möglich weiter laden. Führe die Methode öfters durch. Ev. kalibriert sich der Akku wieder.

11. Feb. 2018, 09:19

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: mathias123

Frage: 23 Prozent Akku - iPhone aus