Ankündigung: Vorbereitung auf macOS Mojave


Dank Funktionen wie dem Dunkelmodus, Stapeln und vier neuen integrierten Apps kannst du unter macOS Mojave mit einem Klick noch mehr erreichen. Auf macOS Mojave vorbereiten > https://support.apple.com/de-de/macos/mojave

Ähnlicher Artikel

Externe Laufwerke vor der Nutzung mit Aperture im Format Mac OS Extended formatieren

Frage:

Frage: macOS High Sierra - NTFS Platte umformatieren

macOS High Sierra Version 10.13.3

Habe versucht wie in der Anweisung eine WD Elements SE 4TB Festplatte zu formatieren, aber nach der Meldung Löschung Fehlgeschlagen wird die Platte als disk3s1 angezeigt und lässt sich nicht mehr löschen.

Was mache ich falsch?

<Betreff vom Admin bearbeitet>

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

16. Feb. 2018, 14:16 als Antwort auf macudo Als Antwort auf macudo

Hallo Macudo, danke für Deine schnelle Antwort, ich habe es jetzt probiert, bekomme aber dabei folgende Fehlermeldungen:


MediaKit meldet: Gerät hat für den gewünschten Vorgang nicht genügend Speicher.

Aktion fehlgeschlagen...


Kann ich keine Platte formatieren, die größer ist als der Rechner?!?

16. Feb. 2018, 14:16

Antworten Hilfreich

16. Feb. 2018, 14:31 als Antwort auf corinaausessen Als Antwort auf corinaausessen

Das scheint mir nichts mit der Festplatte selbst zu tun zu haben.

Die Meldung sagt ja das das Gerät nicht genügend Speicher für die Ausführung

der Aktion hat. Hast Du mal versucht einen Neustart des Rechners zu machen,

bevor Du versuchst die Festplatte zu Partitionieren? Wäre ein Versuch wert.

16. Feb. 2018, 14:31

Antworten Hilfreich

16. Feb. 2018, 19:24 als Antwort auf macudo Als Antwort auf macudo

Hallo macudo, auch ein Neustart brachte leider keine Veränderung. Immer noch die Meldung:


MediaKit meldet: Gerät hat für den gewünschten Vorgang nicht genügend Speicher.

Aktion fehlgeschlagen.


Hast Du noch eine Idee?

16. Feb. 2018, 19:24

Antworten Hilfreich

16. Feb. 2018, 22:44 als Antwort auf corinaausessen Als Antwort auf corinaausessen

Wenn Du eine Möglichkeit hast, die Festplatte auf einem anderen Rechner zu formatieren

wäre es ein Versuch wert. Hatte so ein Problem in meinen letzten "20 Mac Jahren" noch nie.

Hier noch ein Link zu WD Support, in den nochmals genau beschrieben wird wie das geht.

https://support.wdc.com/knowledgebase/answer.aspx?h=p1&ID=13134&lang=de&p=306#el capitan

Man könnte noch was versuchen: Im sicheren Modus starten - Neustart

und gleich die Shift Taste gedrückt halten bis der Ladebalken mit dem Apfellogo erscheint.

Rechner hochfahren lassen und wenn er hochgefahren ist, nochmals ein normalen Neustart.

Und - PRAM Parameter löschen: Neustart und gleich die Tasten: cmd , alt , P und R

alle gleichseitig gedrückt halten, bis der Startton ein zweites Mal ertönt, dann loslassen.

Das säubert die Caches und setzt Einstellungen zurück. Hoffe Du kommst weiter :-)

16. Feb. 2018, 22:44

Antworten Hilfreich

16. Feb. 2018, 22:59 als Antwort auf corinaausessen Als Antwort auf corinaausessen

Hast Du beim Versuch zu Partitionieren auch darauf geachtet das

sie in GUID-Partitionstabelle formatiert wird? In dem Fenster sollte man

unter Darstellung - Alle Geräte einblenden (oder ähnlich) die Partitionstabelle

beim formatieren wählen. Ganz wichtig GUID-Partitionstabelle!

16. Feb. 2018, 22:59

Antworten Hilfreich

21. Feb. 2018, 15:04 als Antwort auf macudo Als Antwort auf macudo

Hallo Macudo,


ich habe jetzt alles wie Du vorgeschlagen hast umgesetzt, aber das Ergebnis bleibt dasselbe :-(

Ich denke ich nehme sie mal mit in einen Applestore, vielleicht können sie mir dort helfen.


LG Corina

21. Feb. 2018, 15:04

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: corinaausessen

Frage: macOS High Sierra - NTFS Platte umformatieren