Ankündigung:

Die ersten fünf Apple Support-Videos sind auf YouTube verfügbar.
Abonniert den Apple Deutschland Channel und erhaltet hilfreiche Tipps, Tricks & Kurzanleitungen — direkt von Apple!

Frage:

Frage: Einschränkungen, zulässiger Inhalt Apps

Guten Tag,

es geht um das iPhone 5s mit IOS 10.3.3 und den Bereich "Einstellungen" - "Allgemein" - "Einschränkungen" - "ZulässigerInhalt:" - "Apps". In diesem Bereich hatte ich den Wert "12+" bzw. "ab 12 Jahren" gesetzt. Ich weiß nicht wie ich es gemacht habe: Jetzt kann ich in "Apps" nur noch zwischen "keine Apps zulassen", "4+" oder "9+" auswählen" Die anderen stufen > 12+ werden nicht mehr angezeigt. Somit funktioniert jetzt für mein Sohn keine App mehr mit Vorgabe 12+.

Ich habe das iPhone schon über "Alle Einstellungen zurücksetzen" zurückgesetzt. Aber auch danach werden wir die o.g. Werte >12+ nicht angezeigt. (In den anderen Bereichen "Filme" und "Sendungen" wird noch alles korrekt angezeigt.

Hätte jemand vielleicht eine Lösung für mein Problem?

Vielen Dank vorab & Mit freundlichen Grüßen Sebastian.

iPhone 5s, iOS 10.3.3

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:

Hallo Thomas,

ich habe den Fehler gefunden. es lag an der App Kaspersky Safe Kids. Die hat auf dem iPhone unter "Einstellungen" ein Profil angelegt. Dort habe ich einen Eintrag gefunden "App Bewertung erzwingen". Vielleicht hängst dies damit zusammen. Ich habe dann das Kaspersky-Profil und die Kaspersky-App gelöscht. Jetzt werden wieder alle Werte und Haken im Bereich "Apps" angezeigt. Keine Ahnung was die Kaspersky-App da eingestellt hatte.

Dennoch besten Dank für die Unterstützung. Grüß Sebastian

Gepostet am

Frage gekennzeichnet als Hilfreich

14. Feb. 2018, 17:30 als Antwort auf sebastian51 Als Antwort auf sebastian51

Hallo Sebastian,

versuche mal, die App Einstellungen "richtig" zu beenden (nicht nur schließen) und auch einen Neustart vom iPhone zu erzwingen (Home- und Power-Button zusammen so lange drücken, bis der Apfel erscheint).

Sind die Altersangaben in der Apple-ID (und in Familienfreigabe) vom Sohn richtig?

Gruß Thomas

Diese Unterhaltung geht noch weiter.

Alle Antworten lesen

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Hilfreich

14. Feb. 2018, 17:30 als Antwort auf sebastian51 Als Antwort auf sebastian51

Hallo Sebastian,

versuche mal, die App Einstellungen "richtig" zu beenden (nicht nur schließen) und auch einen Neustart vom iPhone zu erzwingen (Home- und Power-Button zusammen so lange drücken, bis der Apfel erscheint).

Sind die Altersangaben in der Apple-ID (und in Familienfreigabe) vom Sohn richtig?

Gruß Thomas

14. Feb. 2018, 17:30

Antworten Hilfreich (1)

14. Feb. 2018, 17:30 als Antwort auf tbannert Als Antwort auf tbannert

Hallo Thomas,

vielen Dank für die Rückmeldung und den Tipp. Habe ich leider schon ohne Erfolg ausprobiert. Hatte auch schon über iTunes ein Backup generiert und nach dem o.g. Zurücksetzen das Backup wieder auf das iPhone aufgespielt.

Angaben und ID sind korrekt. Ist das evt. ein IOS-Bug? In der Rubrik "Zulässiger Inhalt" kann ich in den Bereichen "Filme" und "Sendungen" ja noch alle Werte (Jahre) von z.B. "keine Filme zulassen" bis "alle Filme per Haken setzen oder wegnehmen. Im Bereich "Apps" werden aber nur noch die drei Werte "Keine Apps", "4+" und "9+" angezeigt.

Meine nächste Überlegung wäre das komplette Zurücksetzen per "Alle Inhalte & Einstellungen löschen".

Dann müsste ich aber alle Apps manuell nachziehen, da der genannte Fehler im Bereich "Apps" sich leider im Backup wiederfindet.

Gruß Sebastian

14. Feb. 2018, 17:30

Antworten Hilfreich
Frage gekennzeichnet als Gelöst

14. Feb. 2018, 18:08 als Antwort auf tbannert Als Antwort auf tbannert

Hallo Thomas,

ich habe den Fehler gefunden. es lag an der App Kaspersky Safe Kids. Die hat auf dem iPhone unter "Einstellungen" ein Profil angelegt. Dort habe ich einen Eintrag gefunden "App Bewertung erzwingen". Vielleicht hängst dies damit zusammen. Ich habe dann das Kaspersky-Profil und die Kaspersky-App gelöscht. Jetzt werden wieder alle Werte und Haken im Bereich "Apps" angezeigt. Keine Ahnung was die Kaspersky-App da eingestellt hatte.

Dennoch besten Dank für die Unterstützung. Grüß Sebastian

14. Feb. 2018, 18:08

Antworten Hilfreich

15. Feb. 2018, 10:49 als Antwort auf sebastian51 Als Antwort auf sebastian51

Hallo Sebastian,

danke für deine Rückmeldung. Kaspersky ist bei uns im Unternehmen auch für allerlei Überraschungen verantwortlich, weil plötzlich mal wieder irgendwas nicht geht.

Völlig unverständlich, dass diese App auf dem iPhone zwar die App-Intallation ohne Beeinflussung beschränken will, aber Filme und Sendungen konfigurieren lässt. Ist immer ärgerlich, wenn auf diesem Weg, manchmal auch erst nach einem Kauf festgestellt wird, dass die Drittanbieter-App doch nicht helfen kann und ebenso wie bei Apple enthusiastisch begonnenen Projekte letztendlich nicht zuende geführt werden.

Gruß Thomas

15. Feb. 2018, 10:49

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: sebastian51

Frage: Einschränkungen, zulässiger Inhalt Apps