Frage:

Frage: Ich habe die Manövrierschrauben selbst entfernt, kann ich bei Apple akku tauschen?

Ich habe die Manövrierschrauben selbst entfernt, kann ich bei Apple akku tauschen?

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

20. Feb. 2018, 06:32 als Antwort auf 明诚vonhannover Als Antwort auf 明诚vonhannover

Die Schrauben müssen wieder drin sein. Es kann ev. festgestellt sein, ob das Gerät schon geöffnet war, dann kann ev. der Tausch teurer werden. Es gibt dann aber erst einen Rückruf.

20. Feb. 2018, 06:32

Antworten Hilfreich

20. Feb. 2018, 06:41 als Antwort auf 明诚vonhannover Als Antwort auf 明诚vonhannover

Einen original Akku wirst Du nicht bekommen. Den liefert Apple nur an zertifizierte Apple-Reparaturwerkstätten aus. Dadurch, dass Du die Schrauben entfernt hast, ist Deine Garantie eigentlich schon erloschen. Falls Dein iPhone also in den Genuss eines vergünstigten Akkutausch kommen sollte, muss Du die Daumen drücken, das Apple Dein tuen nicht bemerkt.

20. Feb. 2018, 06:41

Antworten Hilfreich

20. Feb. 2018, 07:11 als Antwort auf RichardB. Als Antwort auf RichardB.

Vermutlich ist es ein iPhone 6 oder 6s oder älter da ist die Garantie schon längst abgelaufen. Die 29€-Aktion gilt hier.


Bei älteren iPhones musst du es selber machen oder vom Handydoktor um die Ecke.

20. Feb. 2018, 07:11

Antworten Hilfreich

20. Feb. 2018, 07:16 als Antwort auf llllppp Als Antwort auf llllppp

Wie ich schon bei einigen gehört habe, ist die 29€ - Aktion eine Art verlängerte Garantie. Das iPhone unterliegt daher den selben Bedingungen wie bei einem Garantiefall. Unter anderem darf es daher nicht selbst geöffnet werden.

20. Feb. 2018, 07:16

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: 明诚vonhannover

Frage: Ich habe die Manövrierschrauben selbst entfernt, kann ich bei Apple akku tauschen?