Frage:

Frage: iTunes deinstallieren???

wien kann man itunes deinstallieren??? auf mac high sierra letzte version 10.13.3

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen
Antwort:
Antwort:

iTunes darf nicht entfernt werden. Weshalb willst du es löschen?

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

24. Feb. 2018, 22:49 als Antwort auf llllppp Als Antwort auf llllppp

Ich hätte aber die gleiche Frage, bin ja noch etwas neu in der MacOS-Welt, wundere mich aber auch, dass ich auf meinem Computer selbst mit Adminrechten nicht benötigte bzw überflüssige Programme wie z.B. iTunes, DvD-Player, Schach, etc..., nicht löschen "darf".

Selbst über das Terminal mit sudo Befehlen ist dies nicht möglich.

Bin leider knapp über der Rückgabefrist meines Computers,.... .

24. Feb. 2018, 22:49

Antworten Hilfreich

31. Mär. 2018, 12:46 als Antwort auf llllppp Als Antwort auf llllppp

Weil mein iTunes sein "Gedächtnis" verliert. Ich füge neue Inhalte zu und die sind nach einem schliessen des Programmes und nochmaligem öffnen nicht mehr da.

Da mein Problem auch nach dem letzten update immernoch besteht, war meine Überlegung einfach das Programm zu deinstallieren und dann neu zu installieren.

31. Mär. 2018, 12:46

Antworten Hilfreich

31. Mär. 2018, 14:20 als Antwort auf TeaKira Als Antwort auf TeaKira

Das Problem gibt es so nicht. Benutzt du Windows, dann kann natürlich eine neue Installation von iTunes sinnvoll sein. Am Mac nicht, hier bist du ev nicht als Admin angemeldet. Oder das System läuft nicht korrekt. Das löschen von iTunes bringt nichts.

31. Mär. 2018, 14:20

Antworten Hilfreich

31. Mär. 2018, 14:23 als Antwort auf stefan289 Als Antwort auf stefan289

Vor 20 Jahren war es noch sinnvoll, jedes MB einzusparen. Heute werden die Geräte mit gigantischen Gigabytes ausgeliefert. Einige MBs zu löschen ist also völlig sinnlos.


Ausserdem soll man mit seinen Gerät arbeiten, Geld verdienen, als Unterhaltungs- und Informationsmedium benutzen.

Sich Gedanken machen, wie kann ich am System was verändern und beschädigen ist irgendwie nicht der Sinn eines Gerätes.

31. Mär. 2018, 14:23

Antworten Hilfreich

31. Mär. 2018, 18:01 als Antwort auf TeaKira Als Antwort auf TeaKira

Das scheint ein System-Problem, bzw. Speichermedium, zu sein.


Starte mal Festplattendienstprogr., Erste Hilfe, Festplatte reparieren.


Ansonsten hat auch schon mal VRAM-Reset geholfen. Nach dem Neustart sofort die 4 Tasten alt cmd p r länger gedrückt halten, bis der Startton mehrmals erklungen ist.


Ansonsten könnte noch das Löschen der iTunes-Grundeinstellungen helfen. Dieser liegen im Benutzer-Library. Lösche dort den Ordner iTunes. Vorher iTunes beenden. Mit alt und Gehe zu im Finder wird Library aufgelistet, was sonst unsichtbar ist.


Letzte Möglichkeit wäre, den iTunes-Ordner unter Musik von dort auf den Schreibtisch oder sonst wohin zu ziehen. Vorher iTunes beenden. Beim Neustart von iTunes wird dann der Ordner in Musik neu erstellt.

31. Mär. 2018, 18:01

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: popupmedia.wien

Frage: iTunes deinstallieren???