Ankündigung:

Die ersten fünf Apple Support-Videos sind auf YouTube verfügbar.
Abonniert den Apple Deutschland Channel und erhaltet hilfreiche Tipps, Tricks & Kurzanleitungen — direkt von Apple!

Ähnlicher Artikel

iCloud-Funktionseinstellungen ändern

Frage:

Frage: iPhone 6 zeigt "Kein Netz"

Hallo,

leider zeigt das iphone 6 "Kein Netz"

habe inzwischen alles ausprobiert was ich so kenne.

Softwareupdate durch itunes

SIM Karte arbeitet einwandfrei in einem iphone 6s

Netzbetreiber 1u1

zwischen LTE,3G,2G hin und her

Flugmodus ein/aus

iphone ein/aus

was kann man noch machen?

Hintergrund: das iphone wurde heute über icloude zu mir freigeschaltet

kann es sein das - falls es gesperrt war - das es einige Zeit braucht bis diverse Server upgedatet wurden?

wie erkenne ich - ob es eventuell noch ein SIM lock hat?

wie würde ich den SIM lock dann entfernen?

falls es ein hardwarefehler ist - hat das Ding noch eine GSM Antenne - oder ist das alles verklebt/gelötet?

Sonst noch einer eine Idee was man machen kann?

Vielen Dank & Viele Grüße


[Betreff vom Admin bearbeitet]

iPhone 6

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen
Antwort:
Antwort:

Wenn das iPhone vorher für die Nutzung mit einem anderen Mobilfunkanbieter gesperrt war, dann hilft meistens ein Zurücksetzten auf die Werkseinstellungen über iTunes am Computer, nachdem der vorherige Mobilfunkanbieter aber die Freischaltung bestätigt hat. Hier wären die nötigen Schritte beschrieben:

iPhone, iPad oder iPod touch auf die Werkseinstellungen zurücksetzen - Apple Support

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen

20. Feb. 2018, 13:43 als Antwort auf dietervonpaderborn Als Antwort auf dietervonpaderborn

Wenn das iPhone vorher für die Nutzung mit einem anderen Mobilfunkanbieter gesperrt war, dann hilft meistens ein Zurücksetzten auf die Werkseinstellungen über iTunes am Computer, nachdem der vorherige Mobilfunkanbieter aber die Freischaltung bestätigt hat. Hier wären die nötigen Schritte beschrieben:

iPhone, iPad oder iPod touch auf die Werkseinstellungen zurücksetzen - Apple Support

20. Feb. 2018, 13:43

Antworten Hilfreich (1)

22. Feb. 2018, 20:58 als Antwort auf dietervonpaderborn Als Antwort auf dietervonpaderborn

Habe genau das gleiche Problem. Meine Karte funktioniert in anderen Handys, aber im iPhone 6 steht nur "Suchen". Karte paar mal rein und raus, dann geht es für ein paar Stunden. Nutze es momentan nur über wlan. Könnte ein Softwarefehler nach update sein, aber das Handy ist wohl zu alt, als das sich Apple da noch gedanken drüber macht. Habe im Netz mehrere mit dem Problem entdeckt.

22. Feb. 2018, 20:58

Antworten Hilfreich

22. Feb. 2018, 21:10 als Antwort auf volkervonköln Als Antwort auf volkervonköln

In dem Fall könnte das erneute Installieren der iOS Software auch helfen. Danach erst einmal ohne Backup testen, falls da ein Fehler im Backup ist.

iTunes lädt eine komplett neue Version von iOS 11.2.6 herunter und installiert sie auf dem iPhone.

iPhone, iPad oder iPod touch auf die Werkseinstellungen zurücksetzen - Apple Support

22. Feb. 2018, 21:10

Antworten Hilfreich

24. Feb. 2018, 19:28 als Antwort auf Ingo1127 Als Antwort auf Ingo1127

Hallo Ingo,

das habe ich alles schon probiert. Das bringt etwas für 1-2 Tage, dann stehe ich wieder ohne mobiles Netz da. Ich bin ja nicht der Einzige, der dieses Problem hat. Das netz ist ja voll mit Menschen, die mit dem iPhone 6 und Mobilfunk Probleme haben. Das ist gefühlt, seit dem vorletzten Update.

Gruß Volker

24. Feb. 2018, 19:28

Antworten Hilfreich

03. Mär. 2018, 00:29 als Antwort auf volkervonköln Als Antwort auf volkervonköln

So, war die Woche mal im Apple Store und dachte, vieleicht haben die noch eine Idee. Na ja, das iPhone zurücksetzen war jetzt nicht das, was ich mir unter einem neuen Impuls erwartet habe. Beim einrichten stand an Stelle von "suchen" jetzt "kein Netz". Kenn ich schon, ist immer nach dem Zurücksetzen so gewesen und ändert nichts daran, daß ich ausserhalb vom wlan nur eine schicke Digitaluhr spazieren trage. Nach dem Konfigurieren, hatte ich auch wieder Empfang (kenn ich auch schon, ist aber nichts, was mich zu Jubelstürmen bewegt, weil temporär und kurzlebig). Nachdem die bemühte Mitarbeiterin das als Erfolg gewertet hat und ich ihr die Illusion nicht rauben wollte, gab sie mir noch den Tip, das Backup nicht aufzuspielen und erstmal testen, ob der Fehler wieder auftritt und ich keinen Empfang mehr habe. Wenn die Störung wieder auftritt, dann ist die Antenne defekt und die kann man nicht tauschen ....... aha, die Antenne ........ die funktioniert kurz nach dem Zurücksetzen, aber danach bemerkt sie, daß sie doch eigentlich kaputt ist? Clevere Antenne!!!! Aber diesmal hat sie nur zwei Stunden gebraucht, um zu bemerken, daß es ihr eigentlich gar nicht so gut geht ......... beim letzten mal davor, hat sie fast zwei Tage gebraucht. Das nenne ich Innovativ ..... inteligente Antennen in einer schicken Digitaluhr oder einem digitalen High End-Bilderahmen, die lernfähig sind.

03. Mär. 2018, 00:29

Antworten Hilfreich

05. Mär. 2018, 13:40 als Antwort auf volkervonköln Als Antwort auf volkervonköln

Hallo Apple ......... AUFWACHEN!!!

liest hier eigentlich jemand von Apple mit und registriert, dass das Update versaubeutelt wurde??? Oder teilt ihr die Meinung vom Applestore und möchtet, daß wir ein neues Handy kaufen? Wenn euer Auto nach drei Jahren nicht mehr fährt, dann möchtet ihr doch auch vom Hersteller, daß er es wieder zum Laufen bringt? Oder geht ihr dann zur Kasse und kauft ein Neues, weil der Hersteller kein Interesse daran hat, daß Auto wieder fahrtüchtig zu machen??? Also ..... hopp, hopp ... Bewegung. Bin schon über einen Monat ohne mobiles Netz, was eher blöd ist für ein MOBILtelefon!

05. Mär. 2018, 13:40

Antworten Hilfreich

07. Mär. 2018, 22:49 als Antwort auf M.4t Als Antwort auf M.4t

Lustig .........

Beim Support habe ich die Möglichkeit

A: Das mein Mobilfunkanbieter kontaktiert wird (Karte funktioniert in anderen Handys, also WARUM sollte ich das tun?)

B: Das mein Gerät zur Reparatur abgeholt wird (die Antenne die nach dem Zurücksetzen temporär funktioniert und erst danach wieder kaputtgeht, kann man ja nicht reparieren!)

C: Das Gerät zur Reparatur in den Applestore bringen (war ich ja, von denen habe ich ja die Information, daß die Antenne nicht repariert werden kann. OK, die ist ja auch nicht kaputt ...... deswegen bestimmt nicht)

D: Einen Termin vereinbaren, an dem mich der Support anruft (wie zum Teufel wollen die mich erreichen, wenn ich keine Verbindung ins mobile Netz habe???)

So, wer jetzt nochmal sagen möchte, ich soll das iPhone mal zurücksetzen, der soll das bitte jetzt sagen, oder für immer schweigen.

07. Mär. 2018, 22:49

Antworten Hilfreich

09. Mai. 2018, 10:58 als Antwort auf volkervonköln Als Antwort auf volkervonköln

Hast du mittlerweile eine Lösung für das Problem? Hab mir momentan ein anderes IPhone geliehen um wenigstens vorübergehend mobil zusein, sehe es aber nicht ein mir ein neues Telefon anzuschaffen nur weil mein Telefon eine Netzbetreiberaktualisierung verlangt was ich auch getan habe, ohne Erfolg. Hab auch keine Lust mehr mich stundenlang im Internet zu belesen was ich alles machen könnte. Hat ja e alles kein Sinn.

09. Mai. 2018, 10:58

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: dietervonpaderborn

Frage: iPhone 6 zeigt "Kein Netz"