Ankündigung:

Die ersten fünf Apple Support-Videos sind auf YouTube verfügbar.
Abonniert den Apple Deutschland Channel und erhaltet hilfreiche Tipps, Tricks & Kurzanleitungen — direkt von Apple!

Frage:

Frage: iPhone Nummer aus Apple-ID löschen nicht möglich

Ich nutze derzeit ein iPhone 6 als Firmenhandy und ein privates iPad-2 (nur WLAN) über die gleiche Apple-ID. Nun muß ich das Firmenhandy zurückgeben, so daß nur noch das iPAD übrig bleibt. Trotzdem kann ich die Telefonnummer des Firmenhandy nicht aus der Apple-ID löschen. Hinter dem rechts neben der Nummer platzierten Fragezeichen wird die Meldung angezeigt, daß dies die Nummer meines iPhone sei und diese nicht gelöscht werden kann, so lange FaceTime, iMessage und GameCenter auf diesem iPhone aktiv sind.

Ich habe das iPhone bereits von der Apple-ID abgemeldet, aus den angemeldeten und vertrauenswürdigen Geräten gelöscht und sogar komplett zurückgesetzt. Trotz allem bleibt die Telefonnummer unlöschbar erhalten. Ich hätte diese Nummer aber gerne aus meiner Apple-ID entfernt, spätestens bis ich das Telefon an die Firma zurückgeben muß.

Was muß ich machen, um die Nummer gelöscht zu bekommen ?

Final soll nur noch das iPad (nur WLAN, kein GSM/LTE) in der Apple-ID übrig bleiben, ggfls. auch der über iTunes verbundene private Windows-PC.

iPhone 6s, iOS 11.2.6

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

21. Feb. 2018, 21:22 als Antwort auf Armin-S Als Antwort auf Armin-S

Danke für den Tipp. Auf dem iPhone ist sowohl iMessage als auch FaceTime abgeschaltet, bzw. sogar die Apple-ID deaktiviert. Auch die Abschaltung über Telefonnummer und Code habe ich erstmalig und dann ein zweites Mal versucht. Dabei habe ich beim zweiten Mal sogar die Bestätgung erhalten, dass diese Telefonnummer nicht mehr auf iMessage registriert ist. Trotzdem steht diese weiterhin in meiner Apple-ID und kann nach wie vor nicht gelöscht werden. Immer noch steht rechts neben der Nummer der Fragezeichen-Button mit dem Hinweis, dass dies die Nummer meines iPhones wäre und wegen iMessage und FaceTime nicht gelöscht werden kann ... ???

Vielleicht dauert das ja etwas, bis die Änderung aktiv ist. Ich schau morgen noch mal rein.

21. Feb. 2018, 21:22

Antworten Hilfreich

22. Feb. 2018, 10:15 als Antwort auf Ingo1127 Als Antwort auf Ingo1127

Auch das habe ich schon versucht bzw. eingerichtet. Im Bereich Account steht bei "Erreichbar unter" neben der Mailadresse und der Nummer die ich löschen will auch eine weitere Handy-Nummer. Hinter dieser steckt aber ein Gerät eines anderen Herstellers, also kein iPhone. Diese weitere Nummer könnte ich mit dem x-Symbol rechts daneben auch löschen. Ich nehme mal an, dass das mit "neue vertrauenswürdige Telefonnummer" gemeint ist. Sonst bitte Info, wo ich diese noch eintragen sollte.

Die Firmennummer wird sicher wieder im Pool der Firmenhandys weiter verwendet. Genau deswegen möchte ich diese auch löschen, da ich nicht weiß, ob Apple diese mal aus irgend einem Grund für eine persönliche Information an mich nutzen würde. Andererseits möchte ich auch nicht auf meinem verbleibenden iPad ungewollt Nachrichten aus iMessage oder FaceTime des zukünftigen Nutzers lesen. Irgendwie muss die Nummer doch gelöscht werden können ?

22. Feb. 2018, 10:15

Antworten Hilfreich

01. Mär. 2018, 21:43 als Antwort auf Armin-S Als Antwort auf Armin-S

Problem gelöst! Das iPhone war noch auf dem iPad in der App "iPhone suchen" registriert. Da kann und muss man das ebenfalls noch manuell löschen. Damit war die Firmennummer automatisch auch schon aus meiner Apple-ID verschwunden.

Wäre gut, wenn Apple das noch zusätzlich neben der Abmeldung auf iMessage und FaceTime erwähnen würde.

01. Mär. 2018, 21:43

Antworten Hilfreich (2)
Benutzerprofil für Benutzer: Armin-S

Frage: iPhone Nummer aus Apple-ID löschen nicht möglich