Frage:

Frage: epub Dateien können plötzlich nicht mehr mit iBooks geöffnet werden

Ifolor schickt meine Fotobücher digital in .epub Dateien. Anfangs hat das funktioniert. Set meiner letzten Bestellung lassen sich die Bücher nicht mehr in iBooks öffnen. Die App öffnet sich nach dem Klick auf den Download Button, versucht aber entweder ein schon bestehendes Ifolor iBook zu öffnen oder gar nichts passiert.

Ich habe das selbe Problem mit meinem iPhoneX, iPadPro und dem Mac. Ifolor sagt, das ist nicht ihr Problem, sondern das von Apple. Bin jetzt sehr frustriert mit dieser ganzen Sache. Was kann ich noch versuchen?

<Betreff vom Admin bearbeitet>

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

07. Mär. 2018, 10:04 als Antwort auf DanTon_ch Als Antwort auf DanTon_ch

Hallo DanTon_ch,

wie wir sehen, hast Du bisher noch keine Antwort auf Dein Anliegen erhalten.

Um passende Unterstützung anzubieten, wäre eine wichtige Frage, die beantwortet werden sollte:

Lassen sich denn andere .epub Dateien auf allen Geräten öffnen?

Wenn ja, dann liegt es auf jeden Fall an der einzelnen Datei. Da wäre es am besten sich an den Absender, in diesem Falle ifolor, zu wenden und zu bitten, dass die Datei erneut gesendet wird. Es kann durchaus sein, dass beim Erstellen der Daten ihrerseits etwas nicht korrekt abgeschlossen hat, was nun verhindert, dass Du die Datei öffnen kannst.

Liebe Grüße!

07. Mär. 2018, 10:04

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: DanTon_ch

Frage: epub Dateien können plötzlich nicht mehr mit iBooks geöffnet werden