Ankündigung:

Die ersten fünf Apple Support-Videos sind auf YouTube verfügbar.
Abonniert den Apple Deutschland Channel und erhaltet hilfreiche Tipps, Tricks & Kurzanleitungen — direkt von Apple!

Frage:

Frage: Fotos App rescan erzwingen ?

Ich habe leider Zuviel mit der Fotos App rumgespielt so es mist gebaut hat Vom Benutzer hochgeladene Datei

Ich wollte das die APP alle Bilder von 0 wieder Scannt auch wenn das lang dauert.

Funktioniert so etwas ?

MacBook Pro (13-inch, 2017, 2 TBT3), macOS High Sierra (10.13.3)

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

07. Mär. 2018, 16:57 als Antwort auf Yusuf.Ö Als Antwort auf Yusuf.Ö

Hallo Yusuf.Ö,

was ist denn mit deiner Fotos App passiert oder der Foto-Mediathek? Wenn sich deine Fotos-Mediathek nicht öffnet oder wenn sich die Fotos App unerwartet verhält, kann das Tool zum Reparieren der Fotos-Mediathek die Probleme eventuell beheben.
Repariere deine Mediathek, wenn es zu Problemen kommt. - Apple Support
Tool zum Reparieren der Fotos-Mediathek verwenden - Apple Support

Darüber hinaus könnte für Abhilfe auch schon ein Zurücksetzen des NVRAM sorgen. NVRAM auf dem Mac zurücksetzen - Apple Support

Beim NVRAM (nicht-flüchtiger RAM-Speicher) handelt es sich um einen kleinen Bereich des Arbeitsspeichers, in dem Ihr Mac bestimmte Einstellungen speichert, sodass schnell darauf zugegriffen werden kann. Zu den Einstellungen, die im NVRAM abgelegt werden können, gehören die Lautstärke der Audioausgabe, die Bildschirmauflösung, die Auswahl des Startvolumes, die Zeitzone und ggf. Informationen zu kürzlichen Kernel-Fehlern. Welche Einstellungen im NVRAM gespeichert werden, hängt von Ihrem Mac und den mit ihm verwendeten Geräten ab.


Viel Erfolg und noch einen schönen Tag!

07. Mär. 2018, 16:57

Antworten Hilfreich

07. Mär. 2018, 17:11 als Antwort auf Yusuf.Ö Als Antwort auf Yusuf.Ö

Ich wollte das die APP alle Bilder von 0 wieder Scannt auch wenn das lang dauert.

Was genau stimmt nicht mit der Mediathek?

Wenn Fotos die Bilder scannt, sucht es nach Gesichtern und versucht Objekte in den Fotos zu erkennen. Ist dein Problem, dass die erkannten Gesichter falsch zugeordnet sind, oder dass die erkannten Objekte die falsche Kategorie haben? Wenn du diese Art von Scan meinst, kann dieser nur wiederholt werden, indem die Fotos alle exportiert und in eine neue Mediathek importiert werden. Fotos scannt die Fotos nur einmal, direkt nach dem Import. Und ein erneutes Scannen wird keine anderen Ergebnisse geben als der erste Scan, da das Verfahren ja dasselbe sein wird.

Wenn du nur die Alben neu anlegen willst, oder die Gesichter neu benennen willst, alle Schlagworte löschen und von vorne anfangen, kannst du die Alben löschen, die Schlagworte löschen, die Personenalben löschen.

07. Mär. 2018, 17:11

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Yusuf.Ö

Frage: Fotos App rescan erzwingen ?