Ankündigung:

Die ersten fünf Apple Support-Videos sind auf YouTube verfügbar.
Abonniert den Apple Deutschland Channel und erhaltet hilfreiche Tipps, Tricks & Kurzanleitungen — direkt von Apple!

Frage:

Frage: macOS konnte auf deinem Computer nicht installiert werden

Hallo Leute, Apple-Support,

habe mein MacBook Pro (Retina 15-inch Early 2013) von Sierra auf Hight Sierra upgraded.

Die Installation lief normal durch, das System funktioniert auch, nur hat die Installationsroutine die Installation-SW / -Partition nicht richtig gelöscht / ausgehängt.

Folgendes passiert nach einem Neustart:

Apple-Logo und der Fortschrittsbalken erscheint und läuft bis ca. 50%, dann steht er lange Zeit und beginnt von Vorne.

Anschließend kommt das MacOS Installationsprogramm mit einem Bildschirm der sagt „MacOS konnte auf deinem Computer nicht installiert werden … Der Pfad /system/installation/Packages/OSInstall.mpkg fehlt oder ist beschädigt“.

Aus dem Installationsprogramm das Festplattendienstprogramm aufgerufen, zeigt eine zusätzliche Partition „OS X Base System“ (2,01GB)

Wenn ich während des Booten die „alt“-Taste drücke, um in den Bootmanager zu kommen, zeigt er folgende Boot-Optionen:

  • MacOS HighSierra
  • MacOS Installation
  • Win10

MacOS HighSierra läuft normal hoch, die OS X Base System Partition ist dann im Festplattendienstprogramm nicht vorhanden.

Habe bereits mit alt+cmd+R gebootet und die Installation erneut durchgeführt, keine Änderung.

Hat jemand eine Idee, wie ich die Reste der Installationsprogramm-Partition weg bekomme?

lg Karl

MacBook Pro Retina 15" early 2013

2.4 GHz, Intel Core i7 / 16GB

MacOS HighSierra 10.13.3

MacBook Pro mit Retina Display, macOS High Sierra (10.13.3), Installation

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

02. Mai. 2018, 17:38 als Antwort auf mat_ Als Antwort auf mat_

Hallo mat_, deine Lösung war sehr hilfreich. Allerdings musste ich nach den 4 neuen updates wieder das gleiche prozedere machen. Die waren dann soweit ok, resp kamen nicht mehr bei der aktualisierung. Allerdings beim update auf 10.13.4 wieder das gleiche und nach neustart erscheint das update auch wieder bei der Software Aktualisierung. Ev auch hier eine Idee was das sein könnte?

Grüsse

02. Mai. 2018, 17:38

Antworten Hilfreich

03. Mai. 2018, 19:58 als Antwort auf merknix0815 Als Antwort auf merknix0815

Danke für deine Antwort! Habe schon im Februar neu aufgesetzt via alt & 6 beim neustart.

Müsste ich da sicher die Software neu installieren?.....oder funzt das quasi auch als reparatur? Habe ich schon im Feb. gemacht. Ist ziemlich zeitraubend da ich Musiksoftware und einige Contents etc neu aufsetzten musste. Möchte das wenn möglich nicht nochmals machen.

Grüsse

Gene

03. Mai. 2018, 19:58

Antworten Hilfreich

03. Mai. 2018, 20:08 als Antwort auf gene Als Antwort auf gene

eins vorweg, das ist nicht der offizielle weg und ich hab das bei mir auf meinem zweit Rechner gemacht.

das System hat alles übernommen, ich musste nichts nachinstallieren und habe , bis auf kleinere bugs , keine Probleme .

auf meinem Hauptrechner hätte ich das so nicht gemacht.

03. Mai. 2018, 20:08

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Santamaria13

Frage: macOS konnte auf deinem Computer nicht installiert werden