Frage:

Frage: iPhone 8 nach Videoaufnahme defekt?

Ich habe mit meinem iPhone 8 heute Nachmittag ein Video (54 Minuten) gemacht. Es ist sehr warm geworden und hat sehr gehakt. Jetzt geht dies wieder, aber eine Bildschirmaufnahme wird nicht mehr gesichert. Habe auch schon einen Neustart gemacht. Die Benachrichtigung „Bildschirmaufnahme wurde in Fotos gesichert“ erscheint nicht mehr. Auch nach Bildschirmaufnahmen von ein paar Sekunden. Kann man da irgendetwas machen?

Danke für die Antworten im Voraus!

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:

Wenn die Benachrichtigung aus der Mitteilungszentrale nicht mehr eingeblendet werden, dann könnte ein erzwungener Neustart helfen. Dabei gehen keine Dauen verloren, aber kleinere Softwareprobleme könnten sich lösen.

Auf dem iPhone X, iPhone 8 oder iPhone 8 Plus: Drücken Sie die Lauter-Taste, und lassen Sie sie sofort wieder los. Drücken Sie kurz die Leiser-Taste, und lassen Sie sie sofort wieder los. Halten Sie anschließend die Seitentaste gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird.

Gepostet am

Diese Unterhaltung geht noch weiter.

Alle Antworten lesen

Seiteninhalt wurde geladen

06. Mär. 2018, 20:08 als Antwort auf NiklasR Als Antwort auf NiklasR

Ist denn generell noch Speicherplatz frei? Kann man die Aufnahme auf dem iPhone anschauen?

Wurde die Aufnahme schon auf dem Computer gespeichert, oder wird iCloud zur Synchronisierung der Fotos und Videos benutzt? Wenn die iCloud Fotomediathek benutzt wird, kann es einige Zeit dauern, bis das Video hochgeladen wurde.

06. Mär. 2018, 20:08

Antworten Hilfreich

06. Mär. 2018, 20:16 als Antwort auf Ingo1127 Als Antwort auf Ingo1127

Ja. Soweit alles gut. Speicherplatz noch genug. Ja ich nutze die iCloud Fotomediathek. Aber normalerweise sind 10 Sekunden Videos immer direkt auf dem iPhone gespeichert. Nur auf den anderen Geräten dauert es bis die Aufnahme da ist. Jetzt warte ich aber schon seit einer halben Stunde...

06. Mär. 2018, 20:16

Antworten Hilfreich

06. Mär. 2018, 20:26 als Antwort auf NiklasR Als Antwort auf NiklasR

Um solche Datenmengen zu kopieren braucht das iPhone eine (schnelle) Wlan Verbindung, inklusive Stromversorgung über das Netzteil, sonst fängt der Upload zu iCloud garnicht an.

Über den Browser am Computer könnte man ja nachschauen, ob die Daten schon kopiert werden.


Das eigentliche Abspeichern auf dem iPhone benötigt bei der Größe auch eine Weile.

06. Mär. 2018, 20:26

Antworten Hilfreich

06. Mär. 2018, 20:26 als Antwort auf Ingo1127 Als Antwort auf Ingo1127

Kann sein, aber ich glaube Sie haben mich falsch verstanden. Ich kann ja Fotos und Videos machen ohne Probleme, aber keine Bildschirmaufnahme. Das hat ja nichts mit iCloud zu tun, dass die Bildschirmaufnahme auf dem Gerät gesichert wird.

06. Mär. 2018, 20:26

Antworten Hilfreich

06. Mär. 2018, 20:34 als Antwort auf NiklasR Als Antwort auf NiklasR

Bei mir speichert das iPhone die Bildschirmaufnahme im Album "Aufnahmen" in der Foto App. Daher wäre es logisch, dass, da die iCloud Fotomediathek aus dieser Quelle die Daten bekommt, die Bildschirmaufnahmen auch zu iCloud hochgeladen werden.

Ist denn die große Bildschirmaufnahme im Album "Aufnahmen" gespeichert worden ?

06. Mär. 2018, 20:34

Antworten Hilfreich

06. Mär. 2018, 20:43 als Antwort auf NiklasR Als Antwort auf NiklasR

Die Bildschirmaufnahme funktioniert also wie gewohnt, nur die Nachrichtenzentrale blendet die Mitteilung über den Speichervorgang in Fotos nicht mehr ein?

Werden denn andere Benachrichtigungen im Bildschirm angezeigt?

06. Mär. 2018, 20:43

Antworten Hilfreich
Frage gekennzeichnet als Gelöst

06. Mär. 2018, 21:35 als Antwort auf NiklasR Als Antwort auf NiklasR

Wenn die Benachrichtigung aus der Mitteilungszentrale nicht mehr eingeblendet werden, dann könnte ein erzwungener Neustart helfen. Dabei gehen keine Dauen verloren, aber kleinere Softwareprobleme könnten sich lösen.

Auf dem iPhone X, iPhone 8 oder iPhone 8 Plus: Drücken Sie die Lauter-Taste, und lassen Sie sie sofort wieder los. Drücken Sie kurz die Leiser-Taste, und lassen Sie sie sofort wieder los. Halten Sie anschließend die Seitentaste gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird.

06. Mär. 2018, 21:35

Antworten Hilfreich (1)
Frage gekennzeichnet als Hilfreich

06. Mär. 2018, 21:46 als Antwort auf NiklasR Als Antwort auf NiklasR

Gern geschehen 🙂

Der weiße Strich könnte durchaus mit dem erzwungenen Neustart zusammenhängen, ist er in der Höhe, wo dann das Apple Logo erscheint?

06. Mär. 2018, 21:46

Antworten Hilfreich (1)

06. Mär. 2018, 21:49 als Antwort auf Ingo1127 Als Antwort auf Ingo1127

Ja.

Vielleicht ist es ja wie damals bei den alten windows Rechnern. Da waren ja auch immer so ein paar Programm Wörter und ein weißer Unterstrich _ rechtsbündig. Vllt ist es eine abgekürzte Version davon. Danke!

06. Mär. 2018, 21:49

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: NiklasR

Frage: iPhone 8 nach Videoaufnahme defekt?