Frage:

Frage: programmabsturz beim aufruf der diashow

ich benutze die version 3.0 der fotos-app unter macos high sierra version 10.13.3. bei meinen alben führt der aufruf der diashow regelmäßig zum programmabsturz.

ich habe bereits verschiedenes probiert: neuinstallation der fotos-app und bereinigen der fotos-datei. der fehler bleibt bestehen und das programm stürzt weiterhin ab.

weiß jemand, woran das liegen kann?

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:

. das problem tritt mit einem anderen benutzeraccount nicht auf. wie muß ich nun weiter vorgehen?

das ist schon mal gut.

in dem fall würde ich versuchen, ob das entfernen von caches und preference dateien hilft. und die zugriffsrechte im benutzeraccount reparieren.

  • das reparieren der zugriffsrechte ist hier beschrieben: https://support.apple.com/de-de/ht203538
  • um die preferences zu löschen:
    • beende fotos, falls es noch läuft.
    • öffne den ordner "library" im home ordner für deinen benutzeraccount
    • löschen den kompletten ordner ~/library/containers/com.apple.photos/ und starte den mac neu.
    • teste, ob es jetzt besser geht.

der ordner "library" könnte noch unsichtbar sein.

  • um ihn sichtbar zu machen, mache den finder aktiv, indem du irgendwo auf den schreibtisch klickst.
  • öffne deinen benutzerordner im finder (der ordner hat eine haus-miniatur in der seitenleiste)
  • mit dem home ordner als das aktive finderfenster gebe die tastenkombination ⌘j ein, um die darstellungsoptionen für das finderfenster zu öffnen.
  • in den darstellungsoptionen aktiviere "library anzeigen"
  • danach wird der library ordner im finder sichtbar.

nun öffne wieder den benutzerordner, dann den unterordner "library", dann containers.

verschiebe den ganzen ordner ~/library/containers/com.apple.photos tauf den schreibtisch.

verschiebe den gesamten ordner, nicht nur den inhalt.

lösche ebenfalls: ~/library/preferences/com.apple.photos.plist

starte den mac neu.

nach dem entfernen von ~/library/preferences/com.apple.photos.plist wird sich fotos nicht mehr an den ort der fotosmediathek erinnernd. klicke die mediathek direkt, um sie zu öffnen.

Gepostet am

Diese Unterhaltung geht noch weiter.

Alle Antworten lesen

Seiteninhalt wurde geladen

10. Mär. 2018, 14:40 als Antwort auf arievonviersen Als Antwort auf arievonviersen

hast du schon versucht, die fehlerursache weiter einzugrenzen? es würde helfen zu wissen,

10. Mär. 2018, 14:40

Antworten Hilfreich
Frage gekennzeichnet als Gelöst

11. Mär. 2018, 09:07 als Antwort auf arievonviersen Als Antwort auf arievonviersen

. das problem tritt mit einem anderen benutzeraccount nicht auf. wie muß ich nun weiter vorgehen?

das ist schon mal gut.

in dem fall würde ich versuchen, ob das entfernen von caches und preference dateien hilft. und die zugriffsrechte im benutzeraccount reparieren.

  • das reparieren der zugriffsrechte ist hier beschrieben: https://support.apple.com/de-de/ht203538
  • um die preferences zu löschen:
    • beende fotos, falls es noch läuft.
    • öffne den ordner "library" im home ordner für deinen benutzeraccount
    • löschen den kompletten ordner ~/library/containers/com.apple.photos/ und starte den mac neu.
    • teste, ob es jetzt besser geht.

der ordner "library" könnte noch unsichtbar sein.

  • um ihn sichtbar zu machen, mache den finder aktiv, indem du irgendwo auf den schreibtisch klickst.
  • öffne deinen benutzerordner im finder (der ordner hat eine haus-miniatur in der seitenleiste)
  • mit dem home ordner als das aktive finderfenster gebe die tastenkombination ⌘j ein, um die darstellungsoptionen für das finderfenster zu öffnen.
  • in den darstellungsoptionen aktiviere "library anzeigen"
  • danach wird der library ordner im finder sichtbar.

nun öffne wieder den benutzerordner, dann den unterordner "library", dann containers.

verschiebe den ganzen ordner ~/library/containers/com.apple.photos tauf den schreibtisch.

verschiebe den gesamten ordner, nicht nur den inhalt.

lösche ebenfalls: ~/library/preferences/com.apple.photos.plist

starte den mac neu.

nach dem entfernen von ~/library/preferences/com.apple.photos.plist wird sich fotos nicht mehr an den ort der fotosmediathek erinnernd. klicke die mediathek direkt, um sie zu öffnen.

11. Mär. 2018, 09:07

Antworten Hilfreich (1)
Benutzerprofil für Benutzer: arievonviersen

Frage: programmabsturz beim aufruf der diashow