Frage:

Frage: Ist die Systemfotomediathek abhängig vom Volume oder einer Partition?

Ist die Systemfotomediathek abhängig vom Volume oder einer Partition? Könnte eine zweite Partition auf dem Mac eine eigene Systemfotomediathek verwenden?
Systemfotomediathek


<Betreff vom Admin bearbeitet>

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:
Ich verstehe das so, dass pro Mac nur eine Systemfotomediathek möglich ist. Wenn ich allerdings eine 2. Partition mit macOS aufsetze, ist dann auf dieser Partition eine weitere Systemfotomediathek möglich und somit der volle Funktionsumfang von iCloud Fotomediathek gegeben?

Jeder Benutzer kann eine eigene System Fotomediathek haben. Wenn deine Freundin einen eigenen account auf dem Mac hat, kann sie für ihren account eine andere Mediathek als Systemfotomediathek wählen. Ich habe auf meinem Mac zwei verschiedene Benutzeraccounts eingerichtet, einen dienstlich, einen privat, und da kann ich in jedem account eine eigene Systemfotomediathek haben und auch mit einer verschiedenen AppleID mit iCloud synchronisieren. Beide Systemfotomediathek können auf derselben Partition liegen. Wichtig ist nur, dass sie in verschiedenen Benutzeraccounts in den Photos > Einstellungen > Allgemein als Systemfotomediathek eingerichtet wurden.

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

10. Mär. 2018, 02:59 als Antwort auf Cashi Als Antwort auf Cashi

Alles nicht notwendig. Es können beliebige viele auf der aktuellen Macfestplatte mit der Fotos-App erstellt werden. Allerdings ist es sinnvoller dafür eine externe Festplatte zu verwenden. Das hält den Speicher auf der Macfestplatte frei.


Der Wechsel der Mediathek ist simpel. Anstatt die Fotosapp zu starten, klickt man die gewünschte Mediathek 2x.

10. Mär. 2018, 02:59

Antworten Hilfreich

10. Mär. 2018, 08:25 als Antwort auf Cashi Als Antwort auf Cashi

Du kannst beliebig viele allgemeine Foto Mediatheken haben.

Und zwischen diesen wechseln, wie von llllppp beschrieben.

Aber man kann pro Benutzeraccount nur eine einzige Systemfotomediathek haben. Diese sollte auf einer Festplatte sein, die erreichbar ist, wenn die Benutzer sich anmelden. Bei einem Desktop Mac kann sie gerne auf einer externen Festplatte liegt, weil diese immer angeschlossen bleiben kann. Bei einem tragbaren Mac würde ich versuchen, die Systemfotomediathek auf einer internen Festplatte oder Partition zu halten, es sei denn, man arbeitet auch mit den tragbaren Mac immer an einem Schreibtisch. Die Systemfotomediathek ist speziell. Nur die Systemfotomediathek ist in den anderen Programmen sichtbar, und nur die System Fotomediathek kann mit iCloud verwendet werden. Die Systemfotomediathek ist immer durch Hintergrundprozesse in Benutzung, solange ein Benutzer angemeldet ist. Daher kann es ewig dauern, bis man ein externes Laufwerk mit einer Systemfotomediathek auswerfen kann, bevor man den Mac herunterfahren kann. Das kann nerven, wenn man ein MacBook einpacken will, weil man es mitnehmen möchte und in Eile ist.

Es ist sehr unpraktisch, die Systemfotomediathek ständig zu wechseln, wenn man iCloud Fotomediathek verwendet, da dann jedesmal der die Mediathek neu zu iCloud hochgeladen werden muss.

Hier ist ein wenig Hintergrundinformation zur Systemfoto Mediathek: Systemfotomediathek für die App „Fotos“ auf dem Mac – Übersicht - Apple Support


Fragst du nach der Systemfotomediathek in einer zweiten Partition, weil du die Mediathek mit einer anderen Partition gemeinsam benutzen möchtest? Das ist problemlos für eine normale Fotomediathek, aber für die Systemfotomediathek würde ich mich dann immer abmelden, bevor der anderer Benutzer sich anmeldet, um mit der Mediathek zu arbeiten. Andernfalls kann es Probleme geben, weil die Mediathek noch in Benutzung sein kann, wenn jemand anders sie öffnen möchte.

10. Mär. 2018, 08:25

Antworten Hilfreich

10. Mär. 2018, 10:23 als Antwort auf Leonie Als Antwort auf Leonie

Ich frage, weil ich die iCloud Fotomediathek ebenfalls mit dem Account meiner Freundin auf meinem MacBook Pro nutzen möchte, damit die Fotos für sie ebenfalls immer synchronisiert sind und beliebig auf Mac oder iPhone bearbeitet werden können.


Bisher habe ich eine Partition mit zwei Benutzern und so kann nur eine Systemfotomediathek verwendet werden. Für den 2. Benutzer kann also mit einer 2. Mediathek keine iCloud Fotomediathek im vollen Funktionsumfang genutzt werden, da diese die Systemfotomediathek sein muss.


Ich verstehe das so, dass pro Mac nur eine Systemfotomediathek möglich ist. Wenn ich allerdings eine 2. Partition mit macOS aufsetze, ist dann auf dieser Partition eine weitere Systemfotomediathek möglich und somit der volle Funktionsumfang von iCloud Fotomediathek gegeben?

10. Mär. 2018, 10:23

Antworten Hilfreich
Frage gekennzeichnet als Gelöst

15. Mär. 2018, 16:08 als Antwort auf Cashi Als Antwort auf Cashi

Ich verstehe das so, dass pro Mac nur eine Systemfotomediathek möglich ist. Wenn ich allerdings eine 2. Partition mit macOS aufsetze, ist dann auf dieser Partition eine weitere Systemfotomediathek möglich und somit der volle Funktionsumfang von iCloud Fotomediathek gegeben?

Jeder Benutzer kann eine eigene System Fotomediathek haben. Wenn deine Freundin einen eigenen account auf dem Mac hat, kann sie für ihren account eine andere Mediathek als Systemfotomediathek wählen. Ich habe auf meinem Mac zwei verschiedene Benutzeraccounts eingerichtet, einen dienstlich, einen privat, und da kann ich in jedem account eine eigene Systemfotomediathek haben und auch mit einer verschiedenen AppleID mit iCloud synchronisieren. Beide Systemfotomediathek können auf derselben Partition liegen. Wichtig ist nur, dass sie in verschiedenen Benutzeraccounts in den Photos > Einstellungen > Allgemein als Systemfotomediathek eingerichtet wurden.

15. Mär. 2018, 16:08

Antworten Hilfreich (1)
Benutzerprofil für Benutzer: Cashi

Frage: Ist die Systemfotomediathek abhängig vom Volume oder einer Partition?