Frage:

Frage: Darf ich mit GarageBand erstellte Musik auf meinem Youtube Kanal verwenden und sie auch verkaufen?

Kommerzielle Verwendung von GarageBand

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen
Antwort:
Antwort:

Eine kleine Einschränkung - llllppps Antwort gilt für für die Loops in GarageBand, das was Apple mit GarageBand zur Verfügung stellt. Aber falls du andere Audiodateien in GarageBand importierst und als backing track oder so verwendet, musst du natürlich die Urheberrechte für die importierten Medien beachten.


Gebührenfreie Loops in GarageBand mit kommerziellen Arbeiten verwenden - Apple Support


In der Software-Lizenzvereinbarung für GarageBand steht Folgendes:

"GarageBand Software. Sie dürfen die Audio Loop-Inhalte (Audio-Inhalte) von Apple und Drittanbietern, die in der Apple Software enthalten sind oder auf andere Weise gebührenfrei mitgeliefert werden, gebührenfrei zum Erstellen eigener Originalmusikkompositionen oder Audioprojekte verwenden. Sie dürfen Ihre eigenen Musikkompositionen oder Audioprojekte, die unter Verwendung der Audioinhalte erstellt wurden, übertragen und/oder vertreiben, jedoch dürfen einzelne Apple-Loops nicht kommerziell oder in anderer Weise als eigenständige Produkte vertrieben werden und sie dürfen nicht als Ganzes oder in Teilen als Hörproben, Soundeffekte oder Musikbetten neu verpackt werden."

Sie können also beruhigt sein: Sie dürfen mit GarageBand kommerzielle Musik machen, Sie dürfen nur die Loops nicht als Loops verkaufen.

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen

21. Mär. 2018, 12:36 als Antwort auf DarkJojo Als Antwort auf DarkJojo

Eine kleine Einschränkung - llllppps Antwort gilt für für die Loops in GarageBand, das was Apple mit GarageBand zur Verfügung stellt. Aber falls du andere Audiodateien in GarageBand importierst und als backing track oder so verwendet, musst du natürlich die Urheberrechte für die importierten Medien beachten.


Gebührenfreie Loops in GarageBand mit kommerziellen Arbeiten verwenden - Apple Support


In der Software-Lizenzvereinbarung für GarageBand steht Folgendes:

"GarageBand Software. Sie dürfen die Audio Loop-Inhalte (Audio-Inhalte) von Apple und Drittanbietern, die in der Apple Software enthalten sind oder auf andere Weise gebührenfrei mitgeliefert werden, gebührenfrei zum Erstellen eigener Originalmusikkompositionen oder Audioprojekte verwenden. Sie dürfen Ihre eigenen Musikkompositionen oder Audioprojekte, die unter Verwendung der Audioinhalte erstellt wurden, übertragen und/oder vertreiben, jedoch dürfen einzelne Apple-Loops nicht kommerziell oder in anderer Weise als eigenständige Produkte vertrieben werden und sie dürfen nicht als Ganzes oder in Teilen als Hörproben, Soundeffekte oder Musikbetten neu verpackt werden."

Sie können also beruhigt sein: Sie dürfen mit GarageBand kommerzielle Musik machen, Sie dürfen nur die Loops nicht als Loops verkaufen.

21. Mär. 2018, 12:36

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: DarkJojo

Frage: Darf ich mit GarageBand erstellte Musik auf meinem Youtube Kanal verwenden und sie auch verkaufen?