Frage:

Frage: Nach Öffnen von exotischer Videodatei Bildschirm kaputt?

Hallo zusammen,


ich habe gestern meine neue Sony Alpha 6000 per USB mit meinem Macbook Pro verbunden und wollte dann eine Videodatei abspielen.

Die Datei hatte die Endung *.mts und in dieser waren anscheinend 3 Videos gespeichert.

Nach Klick auf die Datei öffnete sich ein Quicktime-Fenster, in dem die 3 Videos zu sehen waren.


In genau dem gleichen Augenblick wurde plötzlich alle Farben meines Rechners 'rainbow-mäßig'.

Hauptsächlich im Bereich der dunkleren Farben.


Nun ist es so, dass mein Bildschirm anscheinend hinüber ist.

Sobald ich ihn bewege, habe ich wieder den 'Effekt'.

Klappe ich das Macbook komplett auf und langsam wieder zurück, ist alles gut.

Sobald ich aber einen Punkt erreiche oder wieder etwas nach hinten klappe, sind die Farben da.


Hier ist es beispielhaft an einem dunklen Schuh zu sehen:

https://youtu.be/THzWoxQkkBc



Ich habe bereits den NVRAM zurückgesetzt, jedoch ohne Erfolg.

Start im abgesicherten Modus zeigt den gleichen Fehler.

Ich frage mich wirklich, was das sein kann.

Je nach Monitorstellung ist alles gut...

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

11. Mär. 2018, 13:42 als Antwort auf nuutsch Als Antwort auf nuutsch

Es fehlt noch der SMC Reset.

Den System Management Controller (SMC) auf dem Mac zurücksetzen - Apple Support


Was als auch sein kann ist, dass die Farbtiefe verändert wurde, also keine Mio. Farben, sondern 256.

11. Mär. 2018, 13:42

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: nuutsch

Frage: Nach Öffnen von exotischer Videodatei Bildschirm kaputt?