Frage:

Frage: zugriffsrechte aktivieren

ich nutze seit 4 wochen einen imacpro (macos high sierra, version 10.13.3) und habe folgendes problem:

ich kann weder aus den iwork-programmen noch aus office-365 dateien auf meiner festplatte oder einer externen festplatte dateien speichern, es kommt immer die fehlermeldung "du hast nicht die erforderlichen zugriffsrechte".

gleiches wird angezeigt, wenn ich ältere office-dokumente öffnen möchte. diese lassen sich dann gar nicht öffnen, auch hier wird die gleiche fehlermeldung angezeigt.

auf meinem macbookpro (os x el capitan), version 10.11.6) habe ich diese probleme nicht und kann problemlos sowohl externe dateien in office und iwork öffnen als auch neue dateien auf der festplatte oder einem externen speichermedium speichern.

wo liegt der fehler?

wie kann ich diese zugriffsrechte einstellen, damit ich sowohl dateien aus iwork- und office-365-programmen auf meiner oder einer externen festplatte speichern kann bzw. ältere office-dateien oder office-dateien (word, excel, pp), die ich gemailt bekommen habe, öffnen kann.

bin schon recht verzweifelt, da es den workflow doch massiv beeinträchtigt.

in spannender erwartung hoffentlich lösungsermöglichender antworten,

lg aus wien,

einmolig

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

12. Mär. 2018, 13:05 als Antwort auf einmolig Als Antwort auf einmolig

bist du dir sicher, dass du als admin angemeldet bist. und nicht als benutzer. das erkennst du, wenn du bei systemerweiterung - benutzer&gruppen das betrachtest.

selbst im applestore wurde schon mal ein gerät falsch konfiguriert und nicht der adminaccount ausgewählt.

12. Mär. 2018, 13:05

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: einmolig

Frage: zugriffsrechte aktivieren