Ankündigung:

Apple Pay startet in Deutschland

Kunden in Deutschland können ab sofort Apple Pay mit iPhone, Apple Watch, iPad und Mac benutzen.
Mehr dazu in unserer Pressemitteilung.

Ankündigung: Upgrade auf macOS Mojave

Dank Funktionen wie dem Dunkelmodus, Stapeln und zwei neuen integrierten Apps könnt Ihr unter macOS Mojave mit einem Klick noch mehr erledigen.

Erfahrt hier, wie Ihr ein Upgrade auf macOS Mojave durchführen könnt >

Frage:

Frage: macOS Sierra beim vorbereiten der Installation ist ein Fehler aufgetreten.

Hallo macOS-User!

ich habe einen neuen MaBook Pro 1" (2017) mit installierten macOS 10.12.2.6 gekauft.

Nun versuche ich auf einer externen Festplatte, installiert macOS 10.11.6 ein update auf 10.12.2.6 zu installieren.

Benutzt wird ein USB-Stick auf dem sich macOS 10.12.x (geladen vom Apple Store 2016) befindet. USB-Stick wurde mit DiskMager X 6 eingerichtet. Jeder Versuch bislang macOS Sierra auf der externen Festplatte zu installieren endet mit der Meldung: "Beim Vorbereiten der Installation ist ein Fehler aufgetreten. Versuche das Programm erneut auszuführen." Anmerkung: Die externe Festplatte wurde vom alten MacBook Pro 15" ( Mitte 2015) ca. 2 Jahre als Startobjekt benutzt. Mit dem benutzten USB-Stick installierte ich erfolgreich macOS 10.11 auf dieser Platte.

Ich benutze Apple Notebooks seit 1998, aber ein solches frustrierendes Problem hatte ich bislang noch nie...

Wer kennte die Problemlösung?

Vielen Dank im Voraus.

Gruß

siegfried289

MacBook Pro mit Retina Display, macOS Sierra (10.12), externe Festplatte

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:

Hallo llllppp,

vielen Dank für Deine Rückantwort.

Ich habe mit CCC 4.1 die Platte des neuen MacBook Pro 15" geclont und mit Migrationsprogranm die Daten von der Platte unter macOS 10.11.x übertragen...

Kann nun von zwei verschiedenen externen Platten unter macOS Sierra starten. Mein Problem ist damit gelöst.

Beste Grüsse

Siegfriied289

Gepostet am

Frage gekennzeichnet als Hilfreich

13. Mär. 2018, 18:05 als Antwort auf siegfried289 Als Antwort auf siegfried289

Die Frage ist, weshalb willst du ein zweites 10.12 installieren? Was bringt das?

Stattdessen könntest du den neuen Mac mit CarbonCopy clonen.

Ausserdem ist das installierte System des alten Macs mit dem neuen Mac vermutlich nicht kompatibel. Das lässt sich feststellen, wenn versucht wird, von der externen zu booten. Wenn es möglich ist, wirst du beim Appstore High Sierra laden und installieren können.

Diese Unterhaltung geht noch weiter.

Alle Antworten lesen

Seiteninhalt wurde geladen

12. Mär. 2018, 16:05 als Antwort auf siegfried289 Als Antwort auf siegfried289

Kann verschiedene Gründe haben.


Z.b. das Datum. Stelle das Datum auf Sept. 2016 zurück und versuch es nochmal. Vermutlich ist die Signierung des alten Installers abgelaufen.


Ansonsten ist das Update nicht für 10.11 geeignet.


Ev. läufts auch nicht, weil die externe Festplatte und das System von einem anderen Mac stammt.

12. Mär. 2018, 16:05

Antworten Hilfreich

13. Mär. 2018, 13:27 als Antwort auf siegfried289 Als Antwort auf siegfried289

Hallollllpp

Ich danke für die Hinweise. Hier sind die Resultate:

1. Zurücksetzen des Kalenders : ohne Erfolg; die Fehlermeldung "Beim Vorbereiten der Installation ... "erscheint wieder.

Es erheint jedoch ein weiteres Eingabefeld. macOS Sierra installieren versucht, eine neues Hilfsprogramm hinzuzufügen. Gib dein Passwort ein, um dies zu erlauben. Klickt man auf das Feld "Hilfsprogramm hinzufügen" kommt die o.a. Fehlermeldung.

2.auf externer Platte frisch macOS Sierra installieren: Habe eine WD Gold 4 TB extern angeschlossen und vom neuen MacBook Pro (installiertes macOS Sierra 10.12.6) formatiert. Der Versucht auch hier ein neues Sierra aufzuspielen führt zu tun den unter 1 beschriebenen Ergebnisse.


Ich meiner Vermutung könnte da eine Fehlerquelle meine Apple ID sein. Ich wollte prüfen, wann ich 2016 den macOS Sierra Installer geladen habe. Nach Eingabe der Apple ID und des Passworts kommt die Meldung "AMD-ActionautenticateSP" und keine Zugang. Gestern forderte ich ein neues Passwort an. Auf die Rückantwort vom Apple Server ware ich immer noch....

Beste Grüsse

Siegfried289

13. Mär. 2018, 13:27

Antworten Hilfreich
Frage gekennzeichnet als Hilfreich

13. Mär. 2018, 18:05 als Antwort auf siegfried289 Als Antwort auf siegfried289

Die Frage ist, weshalb willst du ein zweites 10.12 installieren? Was bringt das?

Stattdessen könntest du den neuen Mac mit CarbonCopy clonen.

Ausserdem ist das installierte System des alten Macs mit dem neuen Mac vermutlich nicht kompatibel. Das lässt sich feststellen, wenn versucht wird, von der externen zu booten. Wenn es möglich ist, wirst du beim Appstore High Sierra laden und installieren können.

13. Mär. 2018, 18:05

Antworten Hilfreich (1)
Frage gekennzeichnet als Gelöst

13. Mär. 2018, 18:12 als Antwort auf llllppp Als Antwort auf llllppp

Hallo llllppp,

vielen Dank für Deine Rückantwort.

Ich habe mit CCC 4.1 die Platte des neuen MacBook Pro 15" geclont und mit Migrationsprogranm die Daten von der Platte unter macOS 10.11.x übertragen...

Kann nun von zwei verschiedenen externen Platten unter macOS Sierra starten. Mein Problem ist damit gelöst.

Beste Grüsse

Siegfriied289

13. Mär. 2018, 18:12

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: siegfried289

Frage: macOS Sierra beim vorbereiten der Installation ist ein Fehler aufgetreten.