Frage:

Frage: mehrere itunes backups

hallo zusammen,

ich habe gerade ein backup von meine iphone auf meinen mac gesichert, allerdings musste ich jetzt feststellen, dass das alte backup automatisch durch das neue ersetzt wurde. kann ich das irgendwie abstellen um mehrere verschiedene backups vom iphone auf meinen mac zu speichern?

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:

normalerweise ersetzt jedes neue backup über itunes das alte backup für dieses gerät.

eine ausnahme bilden backups, die zur wiederherstellung eines gerätes verwendet wurden. diese werden nicht gelöscht, sondern mit einem kleinen schloß icon markiert und verbleiben auf dem rechner.

vom benutzer hochgeladene datei

danach werden von diesem gerät wieder "normale" backups erstellt.

iphone-, ipad- und ipod touch-backups finden - apple support

Gepostet am

Frage gekennzeichnet als Hilfreich

16. Mär. 2018, 19:53 als Antwort auf Apple-CIA Als Antwort auf Apple-CIA

hallo,

leider besitze ich keine mac, aber die lösung sollte ähnlich funktionieren wie auf meinem pc.

zuerst solltest du rausfinden, wo der mac die backups speichert. dann sollte es doch möglich sein, im dateiexplorer an den backup-namen z. b. das datum anzuhängen: "...cbbxxx91de5..."_"dat". damit hast du den namen geändert und itunes legt das nächste mal ein neues backup an, dessen namen du dann wiederum ändern kannst. bei mir funktioniert das über mehrere generationen weg ohne probleme. beim wiederherstellen bietet dir itunes alle gespeicherten backups an. du findest sie auch in itunes unter "bearbeiten"-"einstellungen"-"geräte".

viel glück

@ingo

das schloß zeigt nur an, daß es sich um ein password-geschütztes backup handelt. das wird genauso überschrieben wie jedes andere, wenn sein name nicht geändert wurde.

ervau

Frage gekennzeichnet als Hilfreich

16. Mär. 2018, 19:53 als Antwort auf ervau Als Antwort auf ervau

ja, ich muss mich da korrigieren, das schloß weist auf das verschlüsselte backup hin.

aber, ein backup, welches zur wiederherstellung benutzt wurde, wird mit dem datum und der uhrzeit der wiederherstellung gekennzeichnet.

und danach wird bei einem weiteren backup ein neuer satz angelegt, der dann immer wieder überschrieben wird.

hier im bild zu sehen, das backup vom 12.11.2017 zur wiederherstellung am 17.11.2017 genutzt, und gerade eben das neuste backup, welches das backup vom 17.11.2017 nicht überschrieben hat, wohl aber seinen vorgänger, der noch nie zur wiederherstellung gedient hat.

vom benutzer hochgeladene datei

Diese Unterhaltung geht noch weiter.

Alle Antworten lesen

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Gelöst

14. Mär. 2018, 21:08 als Antwort auf Apple-CIA Als Antwort auf Apple-CIA

normalerweise ersetzt jedes neue backup über itunes das alte backup für dieses gerät.

eine ausnahme bilden backups, die zur wiederherstellung eines gerätes verwendet wurden. diese werden nicht gelöscht, sondern mit einem kleinen schloß icon markiert und verbleiben auf dem rechner.

vom benutzer hochgeladene datei

danach werden von diesem gerät wieder "normale" backups erstellt.

iphone-, ipad- und ipod touch-backups finden - apple support

14. Mär. 2018, 21:08

Antworten Hilfreich
Frage gekennzeichnet als Hilfreich

16. Mär. 2018, 19:53 als Antwort auf ervau Als Antwort auf ervau

ja, ich muss mich da korrigieren, das schloß weist auf das verschlüsselte backup hin.

aber, ein backup, welches zur wiederherstellung benutzt wurde, wird mit dem datum und der uhrzeit der wiederherstellung gekennzeichnet.

und danach wird bei einem weiteren backup ein neuer satz angelegt, der dann immer wieder überschrieben wird.

hier im bild zu sehen, das backup vom 12.11.2017 zur wiederherstellung am 17.11.2017 genutzt, und gerade eben das neuste backup, welches das backup vom 17.11.2017 nicht überschrieben hat, wohl aber seinen vorgänger, der noch nie zur wiederherstellung gedient hat.

vom benutzer hochgeladene datei

16. Mär. 2018, 19:53

Antworten Hilfreich (1)
Frage gekennzeichnet als Hilfreich

16. Mär. 2018, 19:53 als Antwort auf Apple-CIA Als Antwort auf Apple-CIA

hallo,

leider besitze ich keine mac, aber die lösung sollte ähnlich funktionieren wie auf meinem pc.

zuerst solltest du rausfinden, wo der mac die backups speichert. dann sollte es doch möglich sein, im dateiexplorer an den backup-namen z. b. das datum anzuhängen: "...cbbxxx91de5..."_"dat". damit hast du den namen geändert und itunes legt das nächste mal ein neues backup an, dessen namen du dann wiederum ändern kannst. bei mir funktioniert das über mehrere generationen weg ohne probleme. beim wiederherstellen bietet dir itunes alle gespeicherten backups an. du findest sie auch in itunes unter "bearbeiten"-"einstellungen"-"geräte".

viel glück

@ingo

das schloß zeigt nur an, daß es sich um ein password-geschütztes backup handelt. das wird genauso überschrieben wie jedes andere, wenn sein name nicht geändert wurde.

ervau

16. Mär. 2018, 19:53

Antworten Hilfreich (1)

16. Mär. 2018, 20:09 als Antwort auf Apple-CIA Als Antwort auf Apple-CIA

hallo,

ich habe herausgefunden wie man mehrere backups von einem gerät in itunes speichert. leider kann man das backup in itunes selber nicht umbenennen aber man macht einen rechtsklick und wählt dann die option im finder anzeigen. da dupliziert man das backup einfach und macht ein neues backup. das alte wird dann durch das neue ersetzt, die kopie bleibt aber weiterhin als vollständiges backup in itunes erhalten. danke für eure antworten.

16. Mär. 2018, 20:09

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Apple-CIA

Frage: mehrere itunes backups