Frage:

Frage: Apple Music - Suchergebnis bei Alben zu wenig Treffer

Hallo Forum,

Ich bin bei Apple Music angemeldet und höre ganz gern Klassik.

Ich habe das Problem, dass ich bei der Suche einfach zu wenig Treffer bekomme - egal bei welchem Genre.

Wenn ich auf in die Suche z.B. „Wolfgang Amadeus Mozart“ eingebe und dann beim Suchergebnis bei „Alben“ auf „Alle anzeigen“ klicke, bekomme ich lediglich 21 CD´s angezeigt, was bei Mozart ein Witz ist. Von Mozart müsste es hunderte bis tausende CD´s geben. Dieses Phänomen habe ich nicht nur bei Mozart sondern bei allen Komponisten oder Sängern.

Was mach ich falsch? Wie kann ich die Anzahl der Treffer bei der Albensuche erhöhen?

Vielen Dank

Ciao Holger

Mac mini, iOS 11.2.6

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

16. Mär. 2018, 10:38 als Antwort auf Holger-erf Als Antwort auf Holger-erf

Hallo Holger-erf,


eventuell hilft es Dir schon „weiter“ zu klicken.



Vom Benutzer hochgeladene Datei


Dort finden sich dann ganz, ganz viele Titel allein unter diesem Suchbegriff. ;-)

Die reduzierte Übersicht stellt Empfehlungen dar, basierend auf die am meist gewählten Titel.

iTunes lernt aus deinem Nutzungsverhalten hinzu und weisst dann Zielgerichtet auf z.B. Neuerscheinungen hin.


Gruss.

16. Mär. 2018, 10:38

Antworten Hilfreich

16. Mär. 2018, 12:43 als Antwort auf M.4t Als Antwort auf M.4t

Hallo M.4t,

vielen Dank für deine rasche Antwort.

das sieht ja schon mal ganz gut aus. Ich muss jedoch sagen, und das hatte ich in meinem ersten Posting vergessen zu erwähnen, dass ich fast ausschließlich „Apple Music“ über iTunes auf meinem Mac höre. Dort möchte ich gern durch eine große Auswahl an CD´s eines Komponisten stöbern und mir Aufnahmen aussuchen. Das ist bei 21 CD´s schlecht möglich. Ich möchte mir nicht von einem Computerprogramm CD´s aussuchen lassen, ich möchte selber Musik entdecken.

Gibt es eine Möglichkeit sich im iTunes auf dem Mac mehr CD´s anzeigen zu lassen.

Vielen Dank

Ciao Holger

16. Mär. 2018, 12:43

Antworten Hilfreich

16. Mär. 2018, 14:04 als Antwort auf Holger-erf Als Antwort auf Holger-erf

Der Screenshot von einem iPhone war nur exemplarisch!

Zunächst wird immer eine Vorauswahl angezeigt, unter „mehr“ oder „alle anzeigen“ erscheint auch entsprechend eine größere Auswahl, bzw. alle Titel in Relevanz zur Suche.

Sofern man sich nicht durch entsprechende Einstellungen die Suche eingeschränkt hat, finden sich unter über 40.000.000 Titeln mehr als 21 Titel zu Mozart. Sicherlich nicht hunderte aber dennoch eine deutlich größere Auswahl. Ganz spezielle Mitschnitte wird man dort nicht erwarten dürfen.

16. Mär. 2018, 14:04

Antworten Hilfreich

17. Mär. 2018, 10:28 als Antwort auf M.4t Als Antwort auf M.4t

Hallo M.4t,

könntest du mir bitte ganz konkret erklären, wie ich bei iTunes mehr als 21 Alben nach der Suche angezeigt bekomme?

Wenn ich rechts oben über das Suchfeld z.B. Mozart suche und dann bei den Suchergebnissen in der Rubrik Alben auf „Alle anzeigen“ klicke, bekomme ich nur die erwähnten 21 Alben angezeigt. Was muss ich eventuell einstellen, damit ich mehr Alben angezeigt bekomme?

Vielen Dank

LG Holger

17. Mär. 2018, 10:28

Antworten Hilfreich

17. Mär. 2018, 11:26 als Antwort auf Holger-erf Als Antwort auf Holger-erf

Hallo Holger-erf,


ich selber habe verschiedene suchen durchgeführt und mir ist dabei folgendes aufgefallen: Apple Musik sortiert in diesem Fall nicht nach Alben! Die größte Auswahl findet sich unter „Künstler“. Dort finden sich dann jeweils einzelne Akte eines Ganzen, Serenaden z.B. K626 in verschiedenen Aufführungen, Ungarisches Staatstheater, Wiener Oper; einzelne Symphonien.

Warum es nicht ganz einfach Alben wie bei den Rolling Stones gibt, liegt eventuell daran das die Stones nicht so Umfangreiches Material bieten. Studioalben, Best of‘s und ausgewählte Live Mitschnitte. Im Bereich Klassik folgt man dagegen eventuell einer Sopranistin, einem Tenor oder einem Orchester, da bietet sich der Freiraum, selber zu kombinieren ja durchaus an. Sollen es dann alle Teile einer ganzen Oper sein, muss die Suche nur auf Basis verfügbarer Inhalte eingeschränkt werden, z.B. „Mozart - Zauberflöte - Opera Milano B Mol“. Wobei es letzteres mit Sicherheit nicht gibt? ;-) Dennoch muss auch ich attestieren, die Auswahl könnte durchaus größer sein. Das gilt nicht nur für Klassik. Ich denke mal das eher nach „vorne“ erweitert wird, ältere Titel selten bis garnicht nachträglich noch hinzugefügt werden. Ich selber werde auch des öfteren enttäuscht, wenn ich mal etwas abseits des Mainstreams suche.


Ich hoffe das hilft Dir beim Suchen und auch Finden ein wenig weiter.


Gruss. :-)

17. Mär. 2018, 11:26

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Holger-erf

Frage: Apple Music - Suchergebnis bei Alben zu wenig Treffer