Frage:

Frage: Apps lassen sich nach Änderung der Apple ID nicht mehr aktualisieren

Hi alle zusammen

Ich habe meine Apple ID gewechselt und seit dem wenn ich die Apps aktualisieren möchte kommt dann das Feld: „Im iTunes Store anmelden“ „Gib dein Pasdwort für deine Apple ID ein“ und dabei steht dann meine alte Apple ID die gar nicht mehr existiert! Er nimmt natürlich das Passwort nicht an und schreibt Apple ID oder Passwort ist falsch! Ja klar, diese ID existiert nicht mehr! Was aber sehr interessant ist, wenn ich Apps neu laden will aus dem Store dann wird die neue ID angezeigt und das funktioniert auch dann, nur bei den Updates wird die alte ID angezeigt und ich kann wie gesagt die Apps nicht mehr aktualisieren. Hab auch alles geprüft, überall sonst ist die neue ID angegeben und ich kann mich auch sonst überall mit der neue ID anmelden. Hab auch schon Neustart gemacht und auch das iPhone aus und angemacht...


Lg


Valentina

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:

Hallo Valentina,


bei neuer Apple ID verlieren die alten Apps ihre Gültigkeit, sie müssen neu geladen werden.

Danach sollte auch nicht mehr die alte ID, zu der sie gehören, abgefragt werden. Logisch, oder?

Gekaufte Apps müssen leider neu gekauft werden, andere im iTunes und App Store erworbene Artikel wie Musik oder Bücher ebenso.


Gruss. :-)

Nachtrag:

Ein alte ID ist so lange existent bis Apple diese auf schriftlichen Antrag löscht! An sich sollte man sein Passwort besser nicht vergessen bzw. sich die ID so einrichten das sich das Passwort zurücksetzen lässt.

Als kleiner Denkanstoß für die Zukunft...

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Gelöst

16. Mär. 2018, 21:39 als Antwort auf valentinavonbeindersheim Als Antwort auf valentinavonbeindersheim

Hallo Valentina,


bei neuer Apple ID verlieren die alten Apps ihre Gültigkeit, sie müssen neu geladen werden.

Danach sollte auch nicht mehr die alte ID, zu der sie gehören, abgefragt werden. Logisch, oder?

Gekaufte Apps müssen leider neu gekauft werden, andere im iTunes und App Store erworbene Artikel wie Musik oder Bücher ebenso.


Gruss. :-)

Nachtrag:

Ein alte ID ist so lange existent bis Apple diese auf schriftlichen Antrag löscht! An sich sollte man sein Passwort besser nicht vergessen bzw. sich die ID so einrichten das sich das Passwort zurücksetzen lässt.

Als kleiner Denkanstoß für die Zukunft...

16. Mär. 2018, 21:39

Antworten Hilfreich

17. Mär. 2018, 10:38 als Antwort auf M.4t Als Antwort auf M.4t

Danke für die Antwort und Hilfe.

Das Passwort habe ich nicht vergessen für das alte ID, hab’s aus anderen Gründen geändert.

Das ist ja echt blöd dass man die Apps jetzt neu laden muss aber was soll’s...


Lg

17. Mär. 2018, 10:38

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: valentinavonbeindersheim

Frage: Apps lassen sich nach Änderung der Apple ID nicht mehr aktualisieren