Frage:

Frage: "fotos" abstürze bei gesichtserkennung

guten tag,

ich versuche gerade in meiner fotosmediathek gesichter zuzuordnen und stelle dabei fest, dass mit high sierra vieles durcheinandergeraten ist. folgende probleme:

  • einige schon vor längerer zeit manuell zugeordnete bilder, wurden entweder mit einem neuen namen versehen oder haben gar keine zuordnung mehr
  • weitere personen hinzufügen scheint nur über den umweg -> bild mit der person heraussuchen und über infos benennen, zu funktionieren
  • erkannte, aber unzugeordnete gesichter lassen sich nicht mehr gezielt benennen
  • "weitere fotos bestätigen" schlägt fast immer die selben gesichter vor, außer bei den leuten zu denen sie gehören 😉. hier wäre eine gezielte benennung wirklich hilfreich, ist aber soweit ich weiß, nicht möglich.
  • mehrere wochen bereits, gibt es die info "das aktualisieren von 'personen' wird abgeschlossen, wenn 'fotos' im hintergrund läuft." (mediathek mit ca. 15.000 bildern)
  • gerade bei ursprünglich gut "geschärften" personen (ca. 100 bis über 700 fotos) gibt es sehr umfangreiche fehlzuordnungen

ich versuche den problemen (insbesondere dem letzen) zu begegnen, indem ich jede person durchgehe, zuerst "es gibt weitere fotos zu prüfen" prüfe, danach alle fremden bildern markiere und über "dies ist nicht person x" entferne. und abschließend "weitere fotos bestätigen" benutze.

bereits kurz danach passiert es häufig, dass gerade eben entfernte bilder, von "fotos" schnell wieder hinzugefügt werden.

außerdem besteht bei irgendeinem dieser schritte eine gute chance, dass das programm abstürzt (nicht "reagiert nicht", sondern fenster/prozess verschwinden). gerne beim entfernen von bildern, oder beim "fertig" nach "weitere fotos bestätigen"; aber bspw. manchmal auch, wenn auf einem foto manuell ein gesicht hinzugefügt wurde. beim erneuten öffnen ist dann die gesichtszuordnung zu größeren teilen, wieder zurückgesetzt.

rahmeninfos:

macbook pro 15" mitte 2012

fotos version 3.0 (3251.12.190)

benutze gesichtserkennung seit iphoto und dann ebenfalls in allen "fotos"-vorgängerversionen

vielen dank im vorraus, für lösungen für meine probleme, insbesondere die abstürze des programms und das "zurücksetzen" der gesichtszuordnungen. wenn noch unklarheiten bestehen, kann ich gerne weitere infos geben.

--

der anfang einer fehlermeldung

process: photos [4601]
path: /applications/photos.app/contents/macos/photos
identifier: photos
version: 3.0 (3251.12.190)
code type: x86-64 (native)
parent process: ??? [1]
responsible: photos [4601]
user id: 501
date/time: 2018-03-18 18:45:24.842 +0100
os version: mac os x 10.13.3 (17d102)
report version: 12
anonymous uuid: bb450faf-d90d-e89b-720c-21d92ca78973
sleep/wake uuid: a53eef94-925a-4981-ac99-66bd3baba07f

time awake since boot: 20000 seconds

system integrity protection: enabled

crashed thread: 9 dispatch queue: com.apple.root.user-initiated-qos
exception type: exc_bad_instruction (sigill)
exception codes: 0x0000000000000001, 0x0000000000000000
exception note: exc_corpse_notify
termination signal: illegal instruction: 4
termination reason: namespace signal, code 0x4

terminating process: exc handler [0]

application specific information:

performing @selector(donetapped:) from sender uxbarbuttonitem 0x60c000549c10

application specific backtrace 1:

0 corefoundation 0x00007fff415c133b __exceptionpreprocess + 171
1 libobjc.a.dylib 0x00007fff68301942 objc_exception_throw + 48
2 corefoundation 0x00007fff416515a5 +[nsexception raise:format:] + 197
3 photolibraryprivate 0x00007fff5fdd8067 -[litransactioncontext updatemodel:] + 383
4 photolibraryprivate 0x00007fff5fdd7444 -[litransactioncontext addmodel:] + 435
5 photolibraryprivate 0x00007fff5fd604cf -[rdmodel modelintransactioncontext:reload:] + 182
6 photos 0x000000010445097c -[ipxsaveconfirmedphotosaction ipxhack_performaction] + 1053
7 photofoundation 0x00007fff5f3b3fb5 __46-[pfaction _asyncinvokesyncwork:withcallback:]_block_invoke + 20
8 libdispatch.dylib 0x00007fff68ebc591 _dispatch_call_block_and_release + 12
9 libdispatch.dylib 0x00007fff68eb4d50 _dispatch_client_callout + 8
10 libdispatch.dylib 0x00007fff68eb6ac4 _dispatch_root_queue_drain + 902
11 libdispatch.dylib 0x00007fff68eb66ed _dispatch_worker_thread3 + 101
12 libsystem_pthread.dylib 0x00007fff691791ca _pthread_wqthread + 1387
13 libsystem_pthread.dylib 0x00007fff69178c4d start_wqthread + 13

MacBook Pro, macOS High Sierra (10.13.3)

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

19. Mär. 2018, 12:24 als Antwort auf Totentanzfresko Als Antwort auf Totentanzfresko

update: ich bin habe gerade mal die mediathek reparieren lassen, jetzt wird mir zumindest angezeigt, wieviele fotos (ca. 2000) noch analysiert werden müssen.

falsche zuordnungen (ich habe vor ca. 1,5 jahren manuell ein gesicht mit person x benannt, und jetzt ist ihm person y zugeordnet) existieren aber weiterhin.

19. Mär. 2018, 12:24

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Totentanzfresko

Frage: "fotos" abstürze bei gesichtserkennung