Frage:

Frage: Zugangsdaten für iPad verloren

Ich habe die Zugangsdaten für mein iPad nicht mehr .

Hab schon alles Ausprobiert.

Was kann ich tun ?


[Betreff vom Admin bearbeitet]

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

22. Mär. 2018, 12:46 als Antwort auf heidrunvonchemnitz Als Antwort auf heidrunvonchemnitz

Geht es um den Code für den Sperrbildschirm, und das iPad ist jetzt nach mehreren Fehlversuchen gesperrt?

Wenn ja, dann muss man das Gerät löschen und neu einrichten. Während dieses Vorgangs kann ein neuer Code für den Sperrbildschirm erstellt werden. Hier werden die nötigen Schritte erklärt:

Code für Ihr iPhone, iPad oder Ihren iPod touch vergessen oder Ihr Gerät wurde deaktiviert - Apple Support

22. Mär. 2018, 12:46

Antworten Hilfreich

22. Mär. 2018, 17:17 als Antwort auf heidrunvonchemnitz Als Antwort auf heidrunvonchemnitz

Zugangsdaten bestehen aus Apple-ID und Paßwort.

Die Apple-ID ist eine eMail-Adresse.

Das Paßwort hast du irgendwann einmal selbst vergeben.

Wenn du beides um‘s verrecken nicht mehr erinnerst, wird es schwierig.

Es wäre schön, wenn du einerseits mitteilen könntest, welche Daten du in concreto meinst und detailliert schilderst, was das „Alles“ umfaßt, das du schon ausprobiert hast.

Schlußendlich ist es für dich hilfreich, eine Original-Rechnung zu dem Gerät zu haben bzw. deinen uneingeschränkten Status als Eigentümerin des in Rede stehenden iPads sonstwie rechtssicher nachweisen zu können.

Dann kannst du mit diesen Unterlagen in der Hand und deinem iPad zum nächsten Apple Store gehen und sehen, was von dort noch für dich getan werden kann.

22. Mär. 2018, 17:17

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: heidrunvonchemnitz

Frage: Zugangsdaten für iPad verloren