Frage:

Frage: fotos importieren: kopie oder verknüpfung?

liebe community,

kann mir jemand sagen ob es sich in der mac "fotos"-app unter "ablage" > "importieren" um eine kopie oder um eine verknüpfung handelt? ich möchte meinen speicher nicht zumüllen und suche daher nach einer möglichkeit um eine verknüpfung herzustellen. ich habe gesehen, dass die möglichkeit besteht die ordnerstruktur beizubehalten indem man "ordnerorganisation beibehalten" auswählt (nur unterordner werden nicht mitübernommen).

danke für eure antworte,

liebe grüße

benji

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

22. Mär. 2018, 08:45 als Antwort auf benjamin17 Als Antwort auf benjamin17

benni,

"ordnersturktur beibehalten" im import dialog bezieht sich auf die art, wie die fotos in fotos angezeigt werden, nicht auf die ordner, wo die originale auf der festplatte liegen. wenn fotos mit "ordnerstruktur beibehalten" importierst, wird automatisch für jeden ordner ein album in der seitenleise angelegt, so dass die alben die ordner widerspiegeln, aus denen die die fotos importiert hast.

wenn du fotos als verknüpfte dateien importieren willst, deaktiviere in den fotos > einstellungen > allgemein :> importieren: "objekte in die fotomediathek kopieren". dann wird fotos keine kopien erzeugen, sondern sondern nur einen link zu den originalen verwenden. in dem fall bist du selbst dafür zuständig, die originale sicher zu verwalten. das ist hier beschrieben: ändern des speicherorts für deine dateien in der app „fotos“ auf dem mac - apple support

allerdings bietet fotos keine werkzeuge, die bei der verwaltung der verknüpften dateien helfen. falls die externe platte mit den verknüpften dateien ersetzt werden muss oder du verknüpfte dateien von einer sicherheitskopien wiederherstellen musst, kann es sehr viel arbeit sein, die verknüpfungen wiederherzustellen. man kann verknüpfte dateien nicht einfach verschieben, wie das in aperture möglich ist. wenn du ein foto aus der mediathek löschst,kann du nicht automatisch auch die verknüpfte datei löschen. die musst du manuell entfernen. ich kann es wirklich nur sehr geduldigen menschen empfehlen, sich in fotos auf verknüpfte originale einzulassen. als frühere aperturebenutzerin bin ich ziemlich verwöhnt.

wenn du icloud fotomediathek benutzen willst, kannst du keine verknüpften dateien verwenden. diese werden nicht mit icloud synchronisiert. im englischen forum habe ich die nachteile von verknüpften dateien in einem user tip zusammengefasst: https://discussions.apple.com/docs/doc-10612

lg leonie

22. Mär. 2018, 08:45

Antworten Hilfreich

22. Mär. 2018, 09:37 als Antwort auf Leonie Als Antwort auf Leonie

„wenn du ein foto aus der mediathek löschst,kann du nicht automatisch auch die verknüpfte datei löschen.“

wird eine verknüpfung gelöscht bleibt das foto erhalten. ;-)

wie verhalten sich zwei fotomediatheken zueinander? eine systemfotomediathek mit originalen, eine weitere synchron mit nur verknüpfungen? ginge das zwecks automatisierter verwaltung von verknüpfungen? lg

22. Mär. 2018, 09:37

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: benjamin17

Frage: fotos importieren: kopie oder verknüpfung?