Frage:

Frage: iphone 4 deaktivieren

hallo , ich habe von meinem freund ein altes iphone 4 geschenkt bekommen . das iphone lag über 3 jahre im schrank , ich wollte es als ersthandy für meinen sohn fertig machen .

leider ist es nicht aus der icloud entfernt worden , und die dazugehörige e-mail adresse ist nicht mehr aktiv.

ich würde das ipohne nur ungern deswegen weg werfen . gibt es irgendeine möglichkeit das handy zu entsperren ? ich habe den namen ,die alte e-mail adresse und alle anderen daten ,kann also beweisen das es nicht gestohlen ist oder dergleichen.

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

21. Mär. 2018, 20:28 als Antwort auf mikevondüsseldorf Als Antwort auf mikevondüsseldorf

kann man sich noch mit der apple id und dem passwort auf der apple-id-accountseite einloggen?

wenn ja, dann könnte man dort das gerät aus "mein iphone suchen" entfernen. dadurch wird die aktivierungssperre aufgehoben und man kann das gerät neu einrichten.

vorbereitung ihres iphone, ipad oder ipod touch auf einen verkauf oder eine weitergabe - apple support

ansonsten kann apple das gerät leider nur gegen vorlage der originalrechnung entsperren.

21. Mär. 2018, 20:28

Antworten Hilfreich

21. Mär. 2018, 20:42 als Antwort auf mikevondüsseldorf Als Antwort auf mikevondüsseldorf

wenn man eine apple id erstellt, dann gibt es nicht nur eine mail adresse. es gab zur zeit des iphone 4 auch noch die option, dass die apple id auch mit *.*@me.com verknüpft war. dann könnte man sich auch mit dieser apple id anmelden.

leider gibt es sonst keine möglichkeiten.

21. Mär. 2018, 20:42

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: mikevondüsseldorf

Frage: iphone 4 deaktivieren