Frage:

Frage: app store auf deutsch umstellen

probiere schon seit längerem mein appstore auf dem iphon auf deutsch umzustellen.

leider erfolglos. habe schon sämtliche anleitungen probiert.

guthaben ist keines vorhanden, und abos laufen auch keine.

iPhone 7, iOS 11.2.1

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

24. Mär. 2018, 19:00 als Antwort auf TonyStark Als Antwort auf TonyStark

hallo tony

ich bekomme keine fehlermeldung. in den anleitungen heisst es ja nach dem man die beschriebenen schritte gemacht hat wechselt der store auf deutsch, dies passiert bei mir nicht. auch nicht wenn ich mich danach ab und wieder anmelde.. 😕

auf meinem ipad ist der appstore auf deutsch, wie es sein soll.

danke & gruss josé

24. Mär. 2018, 19:00

Antworten Hilfreich

24. Mär. 2018, 19:06 als Antwort auf TonyStark Als Antwort auf TonyStark

u.a. bin ich nach folgender anleitung vorgegangen:

land oder region auf dem iphone, ipad oder ipod touch ändern

  1. tippen sie auf dem gerät auf "einstellungen" > [ihr name] > "itunes & app store".
  2. tippen sie auf ihre apple-id. wenn sie nicht angemeldet sind, melden sie sich jetzt mit der apple-id, die sie für den itunes store nutzen, und dem zugehörigen passwort an.
  3. tippen sie auf "apple-id anzeigen". möglicherweise werden sie dazu aufgefordert, ihre apple-id zu authentifizieren.vom benutzer hochgeladene datei
  4. tippen sie auf "land/region".
  5. tippen sie auf ihr neues land oder ihre neue region und anschließend auf "weiter".
  6. lesen sie die geschäftsbedingungen und die datenschutzrichtlinie von apple, und tippen sie anschließend auf "akzeptieren", wenn sie diesen zustimmen.
  7. tippen sie in der angezeigten meldung auf "akzeptieren".
  8. wählen sie eine zahlungsmethode aus, und geben sie ihre neuen zahlungsdaten ein. sie müssen für das neue land oder die neue region eine gültige zahlungsmethode eingeben.1 hier erhalten sie weitere informationen zum ändern oder entfernen ihrer apple-id-zahlungsdaten.
  9. geben sie ihre rechnungsadresse ein, und tippen sie auf "weiter".

das land oder die region ihrer apple-id wird für alle ihre apple-dienste und alle ihre apple-produkte aktualisiert.

24. Mär. 2018, 19:06

Antworten Hilfreich

24. Mär. 2018, 21:11 als Antwort auf josévonzürich Als Antwort auf josévonzürich

dann versuch bitte einmal diese app der sbb/westernunion zu laden. diese app ist ausschließlich im app store ch erhältlich, daher meine frage ob bei dir alles auf schweiz steht.

https://www.sbb.ch/en/station-services/services/western-union/wu-app.html

versuch das mal, müsste an sich gehen.

24. Mär. 2018, 21:11

Antworten Hilfreich

24. Mär. 2018, 22:00 als Antwort auf josévonzürich Als Antwort auf josévonzürich

gut, dann bist du im app store ch, wenn kein hinweis kam, bist du das die ganze zeit gewesen, wenn ein hinweis zum wechsel kam, dann ab jetzt wieder. die auf dem iphone angezeigte sprache ist englisch. melde dich mit dem iphone nochmals im itunes und app store ab. setzt die ortungsdienste und privatsphäre sowie die netzwerkeinstellungen zurück. danach starte das iphone neu und melde dich nochmal im store an. ältere einstellungen die eventuell den store zur darstellung in englisch bewegen, sollten dann nicht mehr vorliegen. was anderes wüsste ich dann auch nicht. es kann ja an sich nicht sein das unter gleicher id auf einem gerät der store ch in englisch und auf dem anderen in deutsch angezeigt wird. demnächst vielleicht noch in rätoromanisch... ;-)

24. Mär. 2018, 22:00

Antworten Hilfreich

24. Mär. 2018, 23:02 als Antwort auf M.4t Als Antwort auf M.4t

wie ich die netzwerkeinstellungen zurück setze habe ich gefunden.

aber wie, resp. wo kann ich auch die ortungsdienste und die privatsphäre einzeln zurücksetzen ohne

dass ich gleich das ganze iphone zurücksetzen muss? dann wären ja fotos etc. alles weg wenn ich

nicht vorher ein backup machen würde oder?

danke schonmal für deine bemühungen!

24. Mär. 2018, 23:02

Antworten Hilfreich

24. Mär. 2018, 23:35 als Antwort auf josévonzürich Als Antwort auf josévonzürich

am gleichen ort, siehe screenshot. ein komplettes zurücksetzen vermeide ich, wo immer es geht. dabei werden im gerät u.a. bios einstellungen neu geschrieben, ein fehler und das gerät ist teurer müll. gerade in diesem zusammenhang predigt apple nicht umsonst immer und immer wieder: dazu original kabel verwenden! ein backup stellt den ist zustand dar, der fehler kann mit ins backup übernommen werden und würde wieder eingespielt werden. ein backup macht man daher, regelmäßig, solange das gerät 1a läuft. wer die cloud nutzt, hat dort ja eventuell ein abbild seiner daten, auch ohne backup, und / oder auf seinem desktoprechner, bzw. einer externen festplatte. kontakte etc. muss man dann halt manuell sichern. so mache ich das, mit etwas übung geht das superschnell. datensicherung ganz konventionell. probier das mit dem zurücksetzen der ortungsdienste und privatsphäre nochmal aus. dann bin ich aber leider mit meinem latein auch am ende. so gesehen ist der fehler ja eher kosmetischer natur. aber vielleicht klappt es ja. :-)

vom benutzer hochgeladene datei

24. Mär. 2018, 23:35

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: josévonzürich

Frage: app store auf deutsch umstellen