Frage:

Frage: einige Tasten reagieren nicht

10 Tasten an meinem Magic Keyboard reagieren nicht es sind die Tasten:

7 8 9

u i o

j k l

m .


Eine andere Tastatur (kein Apple) funktioniert,

iMac

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen
Antwort:
Antwort:

Hallo RichardB,

danke für Deine Nachricht. Das Problem war nicht die Hardware.

Die Antwort ist:

Bestimmte Tasten auf der Tastatur reagieren nicht

Testen Sie in der Tastaturübersicht, ob die Tasten beim Drücken ordnungsgemäß reagieren.

  1. 1 Wählen Sie das Menü "Apple" > "Systemeinstellungen", und wählen Sie anschließend "Sprache & Region".
  2. 2 Klicken Sie auf die Taste für die Systemeinstellung "Tastatur".
  3. 3 Klicken Sie auf den Tab "Eingabequellen".
  4. 4 Vergewissern Sie sich, dass die verwendete Tastatursprache auf der linken Seite aufgeführt wird. Wenn nicht, klicken Sie auf , und treffen Sie eine Auswahl aus den dann angezeigten Sprachen.
  5. 5 Aktivieren Sie das Markierungsfeld neben "Eingabequellen in der Menüleiste anzeigen".
  6. 6 Klicken Sie auf den Tab "Tastatur", und aktivieren Sie das Markierungsfeld neben "Tastatur- und Emoji-Übersichten in der Menüleiste anzeigen".
  7. 7 Wählen Sie in der Menüleiste im Menü "Eingabe" die Option "Tastaturübersicht anzeigen". Auf Ihrem Monitor wird die Tastaturübersicht mit der Tastaturbelegung angezeigt.
  8. 8 Drücken Sie auf der Tastatur die Taste, die nicht reagiert, und beobachten Sie, ob die entsprechende Taste in der Tastaturübersicht hervorgehoben wird. Ist dies der Fall, funktioniert diese Taste ordnungsgemäß.

Wenn Sie die Funktion "Mausbedienung" aktivieren, reagieren viele Tasten möglicherweise nicht wie erwartet. Gehen Sie wie folgt vor, um die Mausbedienung auszuschalten:

  • Wählen Sie in Mac OS X 10.8 oder neuer das Menü "Apple" > "Systemeinstellungen". Klicken Sie auf "Bedienungshilfen", und wählen Sie anschließend "Maus & Trackpad" aus der Liste auf der linken Seite aus. Deaktivieren Sie anschließend das Markierungsfeld "Mausbedienung aktivieren".
  • Wählen Sie in Mac OS X 10.7.5 oder älter das Menü "Apple" > "Systemeinstellungen". Klicken Sie auf "Bedienungshilfen", und wählen Sie anschließend den Tab "Maus & Trackpad". Wählen Sie anschließend neben "Mausbedienung" die Taste "Aus".

Besteht das Problem mit den Tasten weiterhin, versuchen Sie, den Mac im Einzelbenutzermodus zu starten, um festzustellen, ob ein Softwareproblem vorliegt.

Turadj

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

25. Mär. 2018, 08:46 als Antwort auf turadj Als Antwort auf turadj

Dann wird es vermutlich ein Hardware-Defekt sein. Wenn Du die Möglichkeit hast, kannst Du dein Magic-Keyboard mal an einem anderen Rechner anschließen und testen.


Evtl. hilft eine Reinigung, wenn nötig beim Händler.


Ihre Apple-Tastatur funktioniert nicht - Apple Support

25. Mär. 2018, 08:46

Antworten Hilfreich
Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen

25. Mär. 2018, 11:54 als Antwort auf RichardB. Als Antwort auf RichardB.

Hallo RichardB,

danke für Deine Nachricht. Das Problem war nicht die Hardware.

Die Antwort ist:

Bestimmte Tasten auf der Tastatur reagieren nicht

Testen Sie in der Tastaturübersicht, ob die Tasten beim Drücken ordnungsgemäß reagieren.

  1. 1 Wählen Sie das Menü "Apple" > "Systemeinstellungen", und wählen Sie anschließend "Sprache & Region".
  2. 2 Klicken Sie auf die Taste für die Systemeinstellung "Tastatur".
  3. 3 Klicken Sie auf den Tab "Eingabequellen".
  4. 4 Vergewissern Sie sich, dass die verwendete Tastatursprache auf der linken Seite aufgeführt wird. Wenn nicht, klicken Sie auf , und treffen Sie eine Auswahl aus den dann angezeigten Sprachen.
  5. 5 Aktivieren Sie das Markierungsfeld neben "Eingabequellen in der Menüleiste anzeigen".
  6. 6 Klicken Sie auf den Tab "Tastatur", und aktivieren Sie das Markierungsfeld neben "Tastatur- und Emoji-Übersichten in der Menüleiste anzeigen".
  7. 7 Wählen Sie in der Menüleiste im Menü "Eingabe" die Option "Tastaturübersicht anzeigen". Auf Ihrem Monitor wird die Tastaturübersicht mit der Tastaturbelegung angezeigt.
  8. 8 Drücken Sie auf der Tastatur die Taste, die nicht reagiert, und beobachten Sie, ob die entsprechende Taste in der Tastaturübersicht hervorgehoben wird. Ist dies der Fall, funktioniert diese Taste ordnungsgemäß.

Wenn Sie die Funktion "Mausbedienung" aktivieren, reagieren viele Tasten möglicherweise nicht wie erwartet. Gehen Sie wie folgt vor, um die Mausbedienung auszuschalten:

  • Wählen Sie in Mac OS X 10.8 oder neuer das Menü "Apple" > "Systemeinstellungen". Klicken Sie auf "Bedienungshilfen", und wählen Sie anschließend "Maus & Trackpad" aus der Liste auf der linken Seite aus. Deaktivieren Sie anschließend das Markierungsfeld "Mausbedienung aktivieren".
  • Wählen Sie in Mac OS X 10.7.5 oder älter das Menü "Apple" > "Systemeinstellungen". Klicken Sie auf "Bedienungshilfen", und wählen Sie anschließend den Tab "Maus & Trackpad". Wählen Sie anschließend neben "Mausbedienung" die Taste "Aus".

Besteht das Problem mit den Tasten weiterhin, versuchen Sie, den Mac im Einzelbenutzermodus zu starten, um festzustellen, ob ein Softwareproblem vorliegt.

Turadj

25. Mär. 2018, 11:54

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: turadj

Frage: einige Tasten reagieren nicht