Frage:

Frage: Bootcamp Partition nachträglich vergrößern

Sehr geehrte Damen und Herren,


in der vergangenen Woche installierte ich Windows 10 auf einer Partition. Nun habe ich, wie sicher viele andere Nutzer auch, bemerkt, dass mir auf der Bootcamp Partition nicht genügend Speicherplatz zur Verfügung steht. In den Apfel Systemeinstellungen las ich, es sei nicht möglich, die Partition nachträglich zu ändern, aus verschiedenen Quellen hörte ich, es sei mit kostenpflichtiger Zusatzsoftware möglich. Gibt es tatsächlich einen Weg dazu?

Es würde auch ausreichen, eine neue Partition zu erstellen, welche von Windows gelesen werden kann. Allerdings konnte ich das nötige Dateiformat NTFS leider nicht auswählen.

Ist es möglich, mit dem einen oder dem anderen Weg mehr Speicherplatz für Windows freizugeben?


Vielen Dank für ihre Antworten!

iMac mit Retina 5K display, macOS High Sierra (10.13.3)

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen
Antwort:
Antwort:

Hallo Luis, ich verstehe ihr Anliegen voll und ganz. Wenn man denn nun einmal großzügig, wie man halt so ist, ganz verschwenderisch ein Dutzend GigaBytes für Windows bereitgestellt hat, um ein paar Wochen später festzustellen, das die Datenmenge aktueller Programme und Spiele etc. plötzlich mal nen TB Speicherplatz einnehmen, ist das echt ärgerlich, nicht vorher daran gedacht zu haben. Dazu hat Apple auch einen netten Hilfstext siehe : https://support.apple.com/de-de/HT204009 Dort ist dem vorletzten Abschnitt die Info zu entnehmen, dass es leider nachträglich nicht möglich sein soll, die Größe der Bootcamp Partition zu erweitern. Es wird sogar vom Gebrauch von Drittanbieter-Software (um die Größe zu ändern) abgeraten. o.O

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen

26. Mär. 2018, 22:45 als Antwort auf Luis. Als Antwort auf Luis.

Hallo Luis, ich verstehe ihr Anliegen voll und ganz. Wenn man denn nun einmal großzügig, wie man halt so ist, ganz verschwenderisch ein Dutzend GigaBytes für Windows bereitgestellt hat, um ein paar Wochen später festzustellen, das die Datenmenge aktueller Programme und Spiele etc. plötzlich mal nen TB Speicherplatz einnehmen, ist das echt ärgerlich, nicht vorher daran gedacht zu haben. Dazu hat Apple auch einen netten Hilfstext siehe : https://support.apple.com/de-de/HT204009 Dort ist dem vorletzten Abschnitt die Info zu entnehmen, dass es leider nachträglich nicht möglich sein soll, die Größe der Bootcamp Partition zu erweitern. Es wird sogar vom Gebrauch von Drittanbieter-Software (um die Größe zu ändern) abgeraten. o.O

26. Mär. 2018, 22:45

Antworten Hilfreich

26. Mär. 2018, 22:51 als Antwort auf Luis. Als Antwort auf Luis.

Vielleicht könnte man die Windows-partition irgendwie Sichern (Backup) und dann eine neue und größere Bootcamp partition erstellen und das Windows backup einfach reinschmeißen. Weiss nicht ob das so mit windows geht???

26. Mär. 2018, 22:51

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Luis.

Frage: Bootcamp Partition nachträglich vergrößern