Frage:

Frage: Beddit verbindet sich nicht mit iPhone X

Hallo Gemeinde,


ich hab den Beddit Sleep Tracker und iOS 11.3.


Der Tracker verbindet sich nicht mit dem iPhone. Wenn ich die Beddit-App deinstalliere und neu einrichte, dann wird der Tracker sofort erkannt. Wenn ich gleich danach eine Messung starten will, steht immer "nicht verbunden" in der App.


Weiß da jemand Rat, was ich noch machen kann?

Neustart. Bluetooth aus/an. Stecker raus/rein. Aktuelle Software drauf.


Help.


Merci.

iPhone X, iOS 11.3

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

02. Apr. 2018, 15:47 als Antwort auf satzspiegel Als Antwort auf satzspiegel

Gruezi satzspiegel,

wir würden Dir gerne noch ein paar Fragen stellen, um dein Problem einzugrenzen:

​Um die Kopplung eines Bluetooth-Geräts aufzuheben, tippen Sie auf "Einstellungen" > "Bluetooth", suchen Sie das zu entkoppelnde Gerät, tippen Sie auf Vom Benutzer hochgeladene Datei und anschließend auf "Dieses Gerät ignorieren".


Wir freuen uns auf eine Rückmeldung und wünschen noch einen angenehmen Ostermontag

02. Apr. 2018, 15:47

Antworten Hilfreich

02. Apr. 2018, 17:46 als Antwort auf Equinox Als Antwort auf Equinox

Hallo Equinox,


Bei Datenschutz ist alles angehakt.

In der Health-App wird Beddit als Quelle aufgeführt, ja.

Beddit taucht nicht bei den Bluetooth-Geräten auf, wenn ich danach suche. Das sollte aber normal sein.


Hab eben an einem iPhone 6s Plus probiert. Da habe ich die App aus dem Store geladen, mich mit meinem Konto in der App angemeldet. Dann wurde Beddit gefunden und der Funktionstest war auch positiv. Danach konnte ich gleich den "Schlaf" starten, es hat wunderbar funktioniert. Beim zweiten mal stand wieder da, dass das Gerät nicht verbunden wäre. Alles genauso wie beim iPhone X.


Ebenso schönen Ostermontag, ich konnte die Sonne ein wenig genießen.

02. Apr. 2018, 17:46

Antworten Hilfreich

03. Apr. 2018, 18:22 als Antwort auf satzspiegel Als Antwort auf satzspiegel

Hallo satzspiegel,

schön, dass du die Sonne ein wenig genießen konntest, bei uns hingegen hatte es aus Eimern geschüttet.

Sollte gerade eine Verbindung zwischen deinem iPhone und dem Beddit Sleep Monitor bestehen, so trenne diese für die nachfolgenden Schritte.

Gehe nun wie folgt vor: Erstelle ein Backup deiner Daten auf dem iPhone - entweder auf dem Computer mit iTunes oder mit iCloud. Ein Backup eines iPhone, iPad oder iPod touch erstellen - Apple Support

Wechsel dann in die "Einstellungen" > "Allgemein" > "Zurücksetzen" und setz "Alle Einstellungen" zurück. Mit diesem Vorgang werden alle zuvor verwendeten WLAN-Netzwerke, Passwörter, Mobilfunkeinstellungen, VPN-/APN-Einstellungen und dein Hintergrundbild auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt.

Teste nach nach dem Neustart deines iPhone, ob das Problem weiterhin besteht.

Liebe Grüße

03. Apr. 2018, 18:22

Antworten Hilfreich

12. Apr. 2018, 20:20 als Antwort auf Equinox Als Antwort auf Equinox

Sodele. Mittlerweile läuft es wieder. Habs mehrmals neu gestartet und dann hat es geklappt.


Was ich festgestellt habe ist, wenn ich nach dem Starten der App oben links auf den Wecker klicke, bleibt Beddit NICHT verbunden.

Wenn ich auf SCHLAF drücke, sucht die App nach Beddit und findet es auch. Läuft dann ohne Probleme.


Also: Klick auf Wecker oben links: Beddit wird nicht angeschlossen.

Druck auf SCHLAF funktioniert prima.


Jou,

soweit von mir. :-)

12. Apr. 2018, 20:20

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: satzspiegel

Frage: Beddit verbindet sich nicht mit iPhone X