Frage:

Frage: akkuproblem bei iphone 4s

bis vor wenigen wochen hat mein iphone 4s wunderbar funktioniert. plötzlich ging es bei akkuladestand 38 % aus und musste geladen werden. nun ließ ich es in einem apple-store überprüfen. der akku war in ordnung.

der techniker erklärte, er wisse auch nicht woran das liegen könnte. habt ihr eine idee?

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Hilfreich

03. Apr. 2018, 10:23 als Antwort auf alexandervongernsbach Als Antwort auf alexandervongernsbach

es gibt einige apps, die die qualität des akkus auslesen können. z.b. coconut battery oder battery life, beide gratis.

überprüfe damit den akku. wenn der akku noch nie getauscht wurde, dürfte er einfach verbraucht sein.

ansonsten könnte folgendes helfen. den akku mal komplett entleeren. mehrere stunden warten, dann den akku ihnen unterbrechung komplett vollladen und auch noch länger laden lassen, auch wenn 100% schon erreicht ist.

das öfters durchführen.

Frage gekennzeichnet als Hilfreich

03. Apr. 2018, 10:23 als Antwort auf alexandervongernsbach Als Antwort auf alexandervongernsbach

hallo,

die von iiiippp vorgeschlagene vorgehensweise dient in erster linie der kalibrierung der %-angabe der akkuladung. unnötig mehrfach sollte man das nicht tun, da es moderne akkus eher belastet. bei alten nc-akkus war das eher eine refresh-maßnahme.

wenn dein 4s so alt ist wie meines, dann wird akku life zwar >80% kapazität anzeigen aber wahrscheinlich auch >800 ladezyklen. dann ist der akku einfach am ende.

Diese Unterhaltung geht noch weiter.

Alle Antworten lesen

Seiteninhalt wurde geladen

02. Apr. 2018, 13:30 als Antwort auf ervau Als Antwort auf ervau

ganz klar, es sollte nur gelegentlich, ev. 1x pro monat durchgeführt werden.

ein iphone-akku ist für 500 ladezyklen ausgelegt, danach ist relativ schnell feierabend. nur akkus von ipads und macbooks haben 1000 ladezyklen.

wenn der iphone-akku 800 ladezyklen schon aufweist, dass muss er aber sehr sorgfältig behandelt worden sein.

02. Apr. 2018, 13:30

Antworten Hilfreich
Frage gekennzeichnet als Hilfreich

03. Apr. 2018, 10:23 als Antwort auf alexandervongernsbach Als Antwort auf alexandervongernsbach

es gibt einige apps, die die qualität des akkus auslesen können. z.b. coconut battery oder battery life, beide gratis.

überprüfe damit den akku. wenn der akku noch nie getauscht wurde, dürfte er einfach verbraucht sein.

ansonsten könnte folgendes helfen. den akku mal komplett entleeren. mehrere stunden warten, dann den akku ihnen unterbrechung komplett vollladen und auch noch länger laden lassen, auch wenn 100% schon erreicht ist.

das öfters durchführen.

03. Apr. 2018, 10:23

Antworten Hilfreich (1)
Frage gekennzeichnet als Hilfreich

03. Apr. 2018, 10:23 als Antwort auf alexandervongernsbach Als Antwort auf alexandervongernsbach

hallo,

die von iiiippp vorgeschlagene vorgehensweise dient in erster linie der kalibrierung der %-angabe der akkuladung. unnötig mehrfach sollte man das nicht tun, da es moderne akkus eher belastet. bei alten nc-akkus war das eher eine refresh-maßnahme.

wenn dein 4s so alt ist wie meines, dann wird akku life zwar >80% kapazität anzeigen aber wahrscheinlich auch >800 ladezyklen. dann ist der akku einfach am ende.

03. Apr. 2018, 10:23

Antworten Hilfreich (1)
Benutzerprofil für Benutzer: alexandervongernsbach

Frage: akkuproblem bei iphone 4s