Frage:

Frage: apple numbers und pencil

hallo ihr da draußen,

ich habe gestern noch in numbers eine tabellenkalkulation mit dem neu erworbenen apple pencil erstellt. hat auch alles gut geklappt, genaues arbeiten innerhalb der tabelle, überraschend filigrane bedienmöglichkeiten.

heute öffnet sich bei der berührung des ipads mit dem pencil in numbers automatisch immer eine zeichnen-funktion, und anstatt angeklickte tabellen-zellen zu bekommen, male ich nun striche in meine tabelle. gleiches spiel auch in excel. das war gestern noch nicht so.

was hab ich verstellt? bzw. wie kann ich das deaktivieren?

danke für eure hilfe

iPad Pro, iOS 11.3, Pencil

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

04. Apr. 2018, 10:52 als Antwort auf wingmate Als Antwort auf wingmate

hallo wingmate,

zu deinem anliegen mit dem apple pencil in numbers und excel auf deinem ipad haben wir folgende schritte zusammengefasst, welche dir vielleicht weiterhelfen können.

beende alle apps auf dem ipad.
das schließen einer app auf ihrem iphone, ipad oder ipod touch erzwingen - apple support

erzwinge einen neustart, wobei auch der arbeitsspeicher geleert wird.
iphone, ipad oder ipod touch lässt sich nicht einschalten oder ist eingefroren - apple support

stelle sicher, dass sämtliche updates auf dem ipad für apps sowie das ios softwareupdate durchgeführt wurden.
ios auf dem iphone, ipad oder ipod touch aktualisieren - apple support
eine app wird unerwartet beendet, reagiert nicht mehr oder lässt sich nicht öffnen - apple support

liebe grüße und viel erfolg!

04. Apr. 2018, 10:52

Antworten Hilfreich

05. Apr. 2018, 19:45 als Antwort auf AnneBa Als Antwort auf AnneBa

leider funktioniert das so nicht.

ich habe 2 printscreens eingestellt.

oben die „normale“ ansicht, vor berührung des ipad mit applepencil. das anwählen und arbeiten per hand funktioniert.

sobald ich aber versuche, eine zelle (oder egal was) mit dem pencil anzuwählen, und „exakter“ zu arbeiten als mit verhältnismäßig dicken fingern... taucht innerhalb numbers ein zeichnen-modus auf und es geht gar nichts mehr. siehe bild darunter.

ich weiß weder, woher dieser neuartig aussehende zeichnen-modus kommt, oder wie ich den deaktivieren kann, auch unmittelbar von numbers aus, keine ahnung, fehlanzeige.

wohl gemerkt- am tag zuvor ging das arbeiten in numbers mit dem pencil durchaus noch... ich habe gefeiert.

vom benutzer hochgeladene dateivom benutzer hochgeladene datei

also was genau ich tun kann, um in numbers wieder vernünftig arbeiten zu können... keine ahnung :-/

eine idee?

05. Apr. 2018, 19:45

Antworten Hilfreich

06. Apr. 2018, 08:52 als Antwort auf wingmate Als Antwort auf wingmate

hallo wingmate,

kannst du mal schauen ob das gleichen auftritt wenn du deine ipad tastatur auf eine drittanbieter tastatur wechselst und ob der apple pencil dann noch das gleiche macht?

z.b. https://swiftkey.com/en/keyboard/ios

lg

tony

06. Apr. 2018, 08:52

Antworten Hilfreich

18. Apr. 2018, 05:01 als Antwort auf wingmate Als Antwort auf wingmate

ganz erlich ich habe das gleiche problem kaum drückt man in numbers mit dem stift auf fängt der direkt an zu zeichnen das stört micht sehr da ich auch große hände habe war das arbeiten mit dem stift bis dato ganz gut... nicht mal die möglichkeit ist vorhanden dies auszuschalten kann dein problem sehr gut nachvollzihen. wenigstens mal ne möglichkeit zeichenfunktion auszuschalten wäre toll... zudem die antwort von

anneba 04.04.2018 10:52 als antwort auf wingmate

vom benutzer hochgeladene datei community specialists

ist einfach nur unpassend man ist nichtmal auf dein problem / unser problem eingegangen.

grüß marcel

18. Apr. 2018, 05:01

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: wingmate

Frage: apple numbers und pencil