Frage:

Frage: Systemsprache kann nach Update nicht geändert werden

Nach dem Update kann ich die Sprache nicht ändern, trotz Neustart usw.


[Betreff vom Admin bearbeitet]

iMac, macOS High Sierra (10.13.4), Nur Sprache englisch verfügbar

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:

Ggf. auch noch diese plist "com.apple.systempreferences.plist"

Gepostet am

Diese Unterhaltung geht noch weiter.

Alle Antworten lesen

Seiteninhalt wurde geladen

07. Apr. 2018, 08:35 als Antwort auf Steinlaus Als Antwort auf Steinlaus

Komischerweise ist beim 2. User diese Problem nicht, er hat die deutsche Sprache und kann diese auch ändern!! Ich bin aber der Admin und kann das nicht ändern?? Ich habe dieses Problem nur auf dem Mac nicht auf dem Macbook, da kann ich beliebig die Sprache ändern.

Wenn ich in Systemeinstellungen versuche die Sprache zu ändern, wird diese nach Auswahl garnicht übernommen!! Ich verstehe das nicht!! Bin echt verzweifelt!!

07. Apr. 2018, 08:35

Antworten Hilfreich

07. Apr. 2018, 08:42 als Antwort auf Steinlaus Als Antwort auf Steinlaus

hast du den start im gesicherten modus schon probiert? du kannst auch einmal diese "pliste" löschen und nach einem neustart das auch nochmal probieren:


> Auf das Finder-Symbol im Dock klicken -> Wähle "Gehe zu" aus -> ALT taste gedrückt halten und dann auf Library klicken -> "Preferences" Ordner öffnen -> danach diese pliste "com.apple.languageassetd.plist" auf dein desktop oder in den Papierkorb ziehen

07. Apr. 2018, 08:42

Antworten Hilfreich

07. Apr. 2018, 09:00 als Antwort auf Steinlaus Als Antwort auf Steinlaus

Nachdem ich dies plist gelöscht habe, konnte ich in Systemsteuerungen die Sprache ändern!! Ich bin mal gespannt ob es geklappt hat!! 😀

07. Apr. 2018, 09:00

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Steinlaus

Frage: Systemsprache kann nach Update nicht geändert werden