Frage:

Frage: MacBook Pro mit Windows 10 Boot Camp - macOS High Sierra kann nicht installiert werden

Hallo,

habe einen MacBook Pro (Mitte 2014) mit aktuell macOS Sierra.

Ich habe dort auch unter Bootcamp eine Windows 10 Version installiert.


Wenn ich nun auf High Sierra upgraden möchte, erhalte ich die untere Fehlermeldung. Neustart bringt da natürlich nichts. Wenn ich in das Festplattendienstprogramm gehe, kann ich die Partitionen nicht verändern. Im Bootcamp erkennt er mir die bestehenden Partitionen nicht. Könnte evtl. passiert sein, als ich ein Update von Windows 7 auf Windows 10 gemacht habe. Anbei auch wie sich meine Partitionen darstellen.

Muss ich für High Sierra alles neu installieren? Ist das überhaupt sinnvoll, da High Sierra mit Bootcamp aktuell ein Problem zu haben scheint?


Vielen Dank für Eure Hilfe


Jörn

Vom Benutzer hochgeladene Datei

Vom Benutzer hochgeladene DateiVom Benutzer hochgeladene Datei


[Betreff vom Admin bearbeitet]

MacBook Pro mit Retina Display, macOS Sierra (10.12.6), und Windows 10 Pro

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

Es sind keine Antworten vorhanden.
Benutzerprofil für Benutzer: JörnGenf

Frage: MacBook Pro mit Windows 10 Boot Camp - macOS High Sierra kann nicht installiert werden