Ankündigung:

iOS 11.4 & HomePod

iOS 11.4 steht ab sofort zum Download bereit. Der HomePod wird ab dem 18. Juni in Deutschland erhältlich sein.
Mehr dazu in unserer Pressemitteilung.

Frage:

Frage: Seit macOS High Sierra 10.13.4. kann kein bootable Stick mehr erstellt werden

Schon bei den vorausgegangenen Versionen von mac os seit El Capitan ging das Erstellen eines bootable USB Sticks nicht mehr so flüssig wie einst. Unter 10.13.3 jedoch war es absolut problemlos, nun mit 10.13.4 läst sich auch nach einigen Versuchen kein Stick erstellen. Mit der Anleitung des Apple Support erhalte ich vom Terminal nur die Antwort command not found. Die Lösungsmöglichkeiten die im Netz kursieren scheinen das Problem bei anderen zu beheben, bei mir aber nicht. Kennt das Jemand und weiß Abhilfe?


[Betreff vom Admin bearbeitet]

MacBook Pro (Retina, Mid 2012)

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

13. Apr. 2018, 15:56 als Antwort auf piusX Als Antwort auf piusX

Hey piusX,

wir sehen, dass dein Beitrag noch keine Antworten erhalten hat und geben Dir gerne ein wenig Starthilfe. Kannst Du uns folgende Fragen beantworten, damit die Community Dir gezielter helfen kann?

  • Bist Du im Administratornutzer angemeldet, wenn Du im Terminal den Befehl eingibst?
  • Besteht das Problem bei mehreren USB-Sticks?
  • Was genau hast Du bereits unternommen?
Vielen Dank und ein schönes Wochenende!

13. Apr. 2018, 15:56

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: piusX

Frage: Seit macOS High Sierra 10.13.4. kann kein bootable Stick mehr erstellt werden