Frage:

Frage: mediathek gelöscht und wiederherstellen

ich habe einige mediatheken auf meiner externen festplatte gespeichert und diese aus versehen formatiert. nun sagt mir google, dass bei einer schnellen formatierung nur das "inhaltsverzeichnis" gelöscht worden ist, die ursprünglichen files aber noch da sind. dann habe ich mir das programm "diskdrill" installiert. dies hat mir dann sämtliche inhalte aus den mediatheken angezeigt, allerdings nicht die mediatheken selbst. kennt jemand eine möglichkeit meinen groben fehler zu beheben?

danke im voraus!

MacBook Pro, iOS 11.3

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

15. Apr. 2018, 09:57 als Antwort auf lucasvonstuttgart Als Antwort auf lucasvonstuttgart

hey lucasvonstuttgart,

du kannst anhand dieser anleitung einmal versuchen, ob von deinen mediatheken ebenfalls automatische backups erstellt wurden, die du wie beschrieben wiederherstellen kannst:
final cut pro x: wiederherstellen einer mediathek aus automatischen backups

wir drücken die daumen und wünschen viel erfolg!

15. Apr. 2018, 09:57

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: lucasvonstuttgart

Frage: mediathek gelöscht und wiederherstellen