Frage:

Frage: Fotos Uhrzeit wurde verändert

Hallo,


nach meinem Urlaub hat sich bei der Fotos App auf meinem Iphone die Uhrzeit meiner Bilder automatisch auf die deutsche Zeit umgestellt (vorher waren es 6 Stunden zeitverschiebung). Nun entspricht die Uhrzeit der Bilder also nicht mehr der Orstzeit so wie ich das aber gerne hätte. Auf dem Macbook welches mit Icloud die Bilder synchronisiert ist aber die Ortszeit angegeben.


Was kann ich tun um das auch so aufs Iphone zu bekommen?


schonmal danke für eure Antworten

iPhone X, iOS 11.3

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

15. Apr. 2018, 13:10 als Antwort auf tiff Als Antwort auf tiff

Hi tiff,

wir sehen dein Beitrag hat noch keine Antwort erhalten. Gerne geben wir dem ganzen eine Starthilfe.

Wir freuen uns über eine Nachricht von dir und wünschen noch ein schönes Wochenende

15. Apr. 2018, 13:10

Antworten Hilfreich

18. Apr. 2018, 14:54 als Antwort auf tiff Als Antwort auf tiff

Das iPhone rechnet leider immer die die angezeigte Uhrzeit für die Fotos in die Zeitzone um, auf die das iPhone gerade eingestellt ist. Du müsstest die Uhr und Zeitzone für dein iPhone auf die Zeitzone des Urlaubsortes umstellen, um die Uhrzeit anders angezeigt zu bekommen. Das wäre ziemlich viel Aufwand.

Es ist im iPhone Benutzerhandbuch nicht dokumentiert, aber ich sehe dieses Verhalten auf allen iOS Geräten, iPhone, iPad, iPod Touch, seit ich auf iOS 11 aktualisiert habe.

Das könnte noch benutzerfreundlicher gemacht werden. Wenn du magst, sende eine Rückmeldung an Apple, damit das verbessert wird: Photos for iOS - Feedback - Apple

18. Apr. 2018, 14:54

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: tiff

Frage: Fotos Uhrzeit wurde verändert