Frage:

Frage: Screenshots im System als png. Kopie

Hallo zusammen,


ich habe gerade mal meine Sicherungsdateien durchforstet und habe dabei festgestellt das es zu jedem Screenshot sowohl eine jpeg. als auch ein png. Kopie gibt. Letztere findet sich nirgends auf den Geräten. Mir kam nun das System als solches in den Sinn, es hat sich auf meinem iPhone bei zuletzt 8,3-9 GB Speicherplatzbelegung bewegt, eindeutig mehr als sein sollte. Ich habe ein wenig hin und her probiert, letztlich alle Foto exportiert, Neustart, erzwungener Neustart - nichts! Ich habe dann einfach ein Video aufgenommen, bis zum Systemabsturz. Nach erneutem erzwungenem Neustart war das Video weg, dass System bei 6,2 GB. Schön wie sich das iPhone selber vollmüllt. Was mich am meisten wundert, warum jpeg. und png. ? Die png. im System.

Hat da jemand eine Idee?


Danke und Grüße. :-)

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

17. Apr. 2018, 09:53 als Antwort auf M.4t Als Antwort auf M.4t

Hallo M.4t,

wie wir sehen, hast du noch keine Antwort erhalten. Damit es die Community leichter hat dir zu helfen, möchten wir einige Verständnisfragen stellen.
  • Wo genau werden diese .png Dateien aufgeführt?
  • Hast du einen Screenshot von der Sache?
  • Welche iOS Version ist auf dem iPhone installiert?
  • Wurden weitere Schritte bisher unternommen?
Vielen Dank und einen schönen Tag.
Gruß!

17. Apr. 2018, 09:53

Antworten Hilfreich

20. Apr. 2018, 07:40 als Antwort auf AnneBa Als Antwort auf AnneBa

Hallo AnneBa,


das ist lieb von Dir nachzufragen.

Herzlichen Dank. :-)


Ich habe einen etwas Umfangreicheren Gesamtkatalog mit zum Teil sehr speziellen Fragen über den US Support beantwortet bekommen, so auch diese.


Ich fand sie naheliegend da sich jeder bestimmt schon einmal darüber gewundert hat das die Grösse von „System“ so variiert. Mir fiel das erst bei der Durchsicht dieser gesonderten Sicherungen auf, ich habe dort vorher nie etwas gesucht.


Zu jedem auf dem Gerät erstellten Bild liegt immer eine temporäre .png Datei (Photoshop Negativ) vor! Diese lassen sich bearbeiten und nutzen, z.B. in „Fotos“ und vielen anderen Apps. Der Export vom Gerät findet dann im Format JPEG oder HEIF statt.


Ist die iCloud Fotomediathek aktiv und ist die Option „Speicher Optimieren” aktiviert, befinden sich grundlegend nur .png’s auf dem Gerät.


Das System zeigt diese allerdings als z.B jpeg. im Dateiensystem an!


Kurz: iOS arbeitet mit .png und stellt .jpeg nur dar.


Es gibt leider Apps die anregen Arbeitskopien dauerhaft für sich zu sichern.

Das ist eigentlich so nicht vorgesehen.

Zum Teil treten auch Fehler im Recording auf, eine .png kann dabei unheimlich groß werden.


Deswegen habe ich so viele Bilder in meiner Sicherung doppelt.

Unter iTunes werden Arbeitskopien nicht berücksichtigt, daher fällt es dort nicht auf.


Vom Benutzer hochgeladene Datei


An sich geht die Bereinigung temporärer Dateien von der Cloud aus - Eigentlich... ;-)


Vielen Dank nochmal, und ein schönes, sommerliches Wochenende. Grüße.


Wurst, ick hör dir schon brutzeln...

20. Apr. 2018, 07:40

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: M.4t

Frage: Screenshots im System als png. Kopie