Frage:

Frage: aktivierungsfehler ipod touch 6

ich habe einen gebrauchten ipod touch 6 gekauft. beim versuch das gerät einzurichten zeigt das gerät aktivierungsfehler an. der vorbesitzer hat angegeben: das gerät auf werkseinstellung zurückgesetzt zu haben und es angeblich aus seiner icloud liste entfernt. kann ich den aktivierungsfehler beheben?

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

16. Apr. 2018, 10:46 als Antwort auf kumandy Als Antwort auf kumandy

wurde das gerät am computer auf die werkseinstellungen zurückgesetzt und neu eingerichtet, so wie in diesem artikel beschrieben?

iphone, ipad oder ipod touch auf die werkseinstellungen zurücksetzen - apple support

16. Apr. 2018, 10:46

Antworten Hilfreich

16. Apr. 2018, 22:39 als Antwort auf Ingo1127 Als Antwort auf Ingo1127

der vorbesitzer hat angegeben das gerät auf werkseinstellungen zurückgesetzt zu haben. wenn wir das gerät über itunes verbinden und einrichten möchten, wird uns: "wir können deine aktivierung derzeit leider nicht fortsetzen." angezeigt. muss das gerät auch aus der icloud-liste des vorbesitzer gelöscht werden, damit ich dieses gerät auf meine apple id einrichten kann?

16. Apr. 2018, 22:39

Antworten Hilfreich

17. Apr. 2018, 18:38 als Antwort auf kumandy Als Antwort auf kumandy

eine verbindung vom ipod über wlan ist möglich, bzw. das wlan kann während des setup ausgewählt werden?

ansonsten bliebe wirklich nur die möglichkeit, dass die aktivierungssperre des vorbesitzers noch aktiv ist.

an einem anderen computer wurde es auch schon probiert, und die itunes version ist auch auf dem neusten stand?

17. Apr. 2018, 18:38

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: kumandy

Frage: aktivierungsfehler ipod touch 6