Frage:

Frage: MacBook mit macOS High Sierra - Probleme beim Hinzufügen eines t-online Mail-Accounts

Habe mit meinem MacBook Probleme beim Hinzufügen eines t-online Mail-Accounts.

Nach Eingabe der mail-Adresse und des Passworts (ja, das Richtige) kann ich noch "Anmelden", "Fertig" und "Weiter" klicken, danach passiert nichts mehr ... ?!

Der Account hat mal funktioniert. Nach dem Upgrade auf macOS High Sierra musste ich den mail-Account wieder neu einrichten. Also habe ich den Account erst mal gelöscht, und kann ihn jetzt nicht mehr einrichten.

Kann jemand helfen?

MacBook, macOS High Sierra (10.13.4)

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

18. Apr. 2018, 11:34 als Antwort auf svenK88 Als Antwort auf svenK88

Hallo svenK88,

wir sehen dein Beitrag hat noch keine Antwort erhalten. Gerne geben wir dem ganzen eine Starthilfe.
  • Kriegst du deine Fehlermeldung beim Einrichten des E-Mail Account?
  • Hast du bereits etwas selber versucht um das Problem zu beheben?
Beste Grüße!

18. Apr. 2018, 11:34

Antworten Hilfreich

18. Apr. 2018, 22:13 als Antwort auf AnneBa Als Antwort auf AnneBa

Hallo AnneBa,

mein Problem ist, dass beim Neu-Einrichten des E-Mail Accounts gar keine Fehlermeldung kommt, sondern das Ganze irgendwann "hängen bleibt", und dann gar nichts mehr passiert. Ich kann dann nur noch "Abbrechen" und damit ist die Einrichtung aktuell nicht möglich. Wie oben geschrieben, hat das Ganze vorher schon einmal funktioniert.

Bisher habe ich nur durch mehrfaches Ändern des gesonderten E-Mail-Passwortes (unter t-online.de) versucht, die Einrichtung in der Mail-App doch zu ermöglichen. Leider ohne Erfolg. Ich weiß nicht, was ich sonst noch machen kann.

Kann ich die E-Mail App auf dem MacBook de- und wieder installieren? wenn ja, wie?

Vielen Dank schon mal vorab 🙂

Viele Grüße, Sven

18. Apr. 2018, 22:13

Antworten Hilfreich

21. Apr. 2018, 21:11 als Antwort auf svenK88 Als Antwort auf svenK88

Update: ich kann überhaupt keinen weiteren Mail-Account meiner Apple-Mail auf dem MacBook hinzufügen. Wie vorher beschrieben, bleibt die Einrichtung irgendwann bei "Weiter" hängen, und es tut sich gar nichts mehr.

Kann mir keiner helfen? Das muss doch öfter vorkommen?!

Vielen Dank schon mal für Antworten!

Viele Grüße, Sven

21. Apr. 2018, 21:11

Antworten Hilfreich

22. Apr. 2018, 10:00 als Antwort auf svenK88 Als Antwort auf svenK88

Hallo Sven,

danke für deine Rückmeldung.

Du kannst die Mail App nur neu installieren, wenn du das ganze System neu installierst. Dabei werden grundsätzlich keine persönlichen Daten gelöscht, jedoch sollte trotzdem vorher ein Backup der Daten erstellt werden für alle Fälle. Bevor wir eine Reinstallation empfehlen, wären unten stehende Schritte vorher zu testen.
Hier findest du alle Informationen dazu:
Informationen zu macOS-Wiederherstellung - Apple Support

Als erstes solltest du immer einen Neustart deines Macs versuchen. In den meisten Fällen löst dies das Problem bereits:
Abmelden, Ruhezustand, Neustart und Ausschalten - Apple Support

Zusätzlich kann es durchaus sein, dass ein Programm die Ursache ist. Ein Weg um dies zu isolieren wäre, indem du dem Mac im gesicherten Modus startest. So werden unter anderem gewisse Startobjekte und Anmeldeobjekte am automatischen öffnen gehindert. Schaue hier für eine genaue Anleitung:
Im gesicherten Modus Probleme mit dem Mac eingrenzen - Apple Support

Ebenfalls hilfreich ist, einen 2. Benutzer zu testen. So können wir isolieren, ob es ein Problem im System oder nur innerhalb deines Benutzers ist. Erstelle einen neuen Benutzeraccount, mit Administratorrechten, auf dem Mac und prüfe ob dort das gleiche Verhalten auftritt
Testen eines Problems mit einem anderen Benutzeraccount auf dem Mac - Apple Support

Viel Erfolg und beste Grüße!

22. Apr. 2018, 10:00

Antworten Hilfreich

22. Apr. 2018, 21:58 als Antwort auf Couchi Als Antwort auf Couchi

Hallo Couch,

vielen Dank für die Antwort.

Immerhin habe ich dadurch festgestellt, dass mit einem 2. Benutzer die Mail-Einrichtung funktioniert.

Die Neu-Installation hingegen hat nichts gebracht 😟

Was kann denn die Mail-Einrichtung unter meinem Benutzer verhindern?

iCloud Mail läuft - wie bisher - immer noch. Sonst lässt sich immer noch kein weiterer Account unter meinem Benutzer einrichten. 😟

Muss ich für mich einen neuen Benutzer anlegen? Wenn ja, wie bekomme ich all meine Daten auf meinen neuen Benutzernamen?

Vielen Dank schon mal ...

Viele Grüße, Sven

22. Apr. 2018, 21:58

Antworten Hilfreich

23. Apr. 2018, 09:31 als Antwort auf svenK88 Als Antwort auf svenK88

Hallo Sven,

danke für deine Rückmeldung und fürs testen der Schritte.

Wenn es in einem anderen Benutzer funktioniert, kann es durchaus sein, dass es Fehler innerhalb der Benutzereinstellungen gibt.

Damit das effizient und korrekt gelöst wird, empfehlen wir dir, dies mit dem Apple Support zu klären.

Folge diesem Link um Kontakt aufzunehmen:
Apple – Support – Produktauswahl

Die direkten Rufnummern findest du hier:
Apple für Support und Service kontaktieren - Apple Support

Beste Grüße!

23. Apr. 2018, 09:31

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: svenK88

Frage: MacBook mit macOS High Sierra - Probleme beim Hinzufügen eines t-online Mail-Accounts