Ankündigung:

Die ersten fünf Apple Support-Videos sind auf YouTube verfügbar.
Abonniert den Apple Deutschland Channel und erhaltet hilfreiche Tipps, Tricks & Kurzanleitungen — direkt von Apple!

Frage:

Frage: Wann werden Aktivitäten zum Trainingskreis gezählt?

Wann werden Aktivitäten zum Trainingskreis gezählt? Hängt es vom Puls oder der Bewegungsgeschwingikeit ab? Oder beidem?


[Betreff vom Admin bearbeitet]

Apple Watch Series 3, iOS 11.3

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

20. Apr. 2018, 11:56 als Antwort auf habara6 Als Antwort auf habara6

Hey habara6,

wir haben hoffentlich die Antwort auf deine Frage in unserem Supportdokument " Möglichst genaue Messwerte mit Ihrer Apple Watch erhalten - Apple Support " gefunden:

Anrechnung auf Bewegungs- und Trainingsziele sicherstellen

Jede volle Bewegungsminute, die der Intensität eines schnellen Gehtrainings entspricht oder diese überschreitet, wird auf die täglichen Trainings- und Bewegungsziele angerechnet. Bei Rollstuhlfahrern wird dies in kräftigen Schüben gemessen. Bewegungen, die diese Intensität nicht erreichen, werden nur Ihrem täglichen Bewegungsziel angerechnet.

Sorgen Sie dafür, dass Sie bei Spaziergängen Trainingspunkte sammeln, indem Sie den Arm mit der Apple Watch natürlich schwingen. Wenn Sie beispielsweise mit Ihrem Hund spazieren gehen, lassen Sie den Arm mit der Watch frei schwingen, während Sie die Leine mit der anderen Hand halten.

Wenn Sie während des Spaziergangs beide Hände benötigen, z. B. um einen Kinderwagen zu schieben, können Sie trotzdem mit der Trainings-AppTrainingspunkte sammeln. Öffnen Sie die App auf Ihrer Apple Watch, und tippen Sie auf "Gehen outdoor". Die App "Aktivität" erfasst Bewegungen anhand der Armbewegungen und eines Beschleunigungssensors, wohingegen die Trainings-App den Beschleunigungssensor, den Herzfrequenzsensor und GPS nutzt.

Wir hoffen, dies hilft Dir weiter und wünschen ein schönes Wochenende!

20. Apr. 2018, 11:56

Antworten Hilfreich

25. Apr. 2018, 12:36 als Antwort auf habara6 Als Antwort auf habara6

Wenn du sicher sein willst, dass die volle Dauer einer Aktivität angerechnet wird, nimm ein Training der Kategorie "Sonstiges". Du kannst diesem Training hinterher einen treffenden Namen geben. Mit Sonstiges zählt jede Minute, die das Training dauert, als Aktivität. Das ist am sichersten, wenn der Tag schon fast um ist, und du die Ringe noch schlissen willst. Nur ist dann die Messung der Kalorien nicht so genau.

25. Apr. 2018, 12:36

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: habara6

Frage: Wann werden Aktivitäten zum Trainingskreis gezählt?