Ankündigung:

Die ersten fünf Apple Support-Videos sind auf YouTube verfügbar.
Abonniert den Apple Deutschland Channel und erhaltet hilfreiche Tipps, Tricks & Kurzanleitungen — direkt von Apple!

Frage:

Frage: Wie schaffe ich das Update von iPhoto ’09 Version 2.8.1. auf eine neuere Version?

Liebe Community
Ich habe es vernachlässigt, iPhoto ’09 (Version 2.8.1) mittels iLife ’11 upzudaten. Jetzt kann ich mein Fotobuch durch Apple nicht ausdrucken lassen. Ein Update auf iLife ’11 via ursprünglichem Link wird nicht mehr unterstützt.
Wer weiss eine Lösung?

Ich bin auf OSX 10.9.5 und kann diese Version zZ nicht verlassen, da ich aus finanziellen Gründen noch mit InDesign 5.arbeite.

Danke für Eure Unterstützung!

MacBook Pro mit Retina Display, OS X Mavericks (10.9.5)

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Hilfreich

22. Apr. 2018, 14:39 als Antwort auf fabianvondaunddort Als Antwort auf fabianvondaunddort

Wenn du das Paket iLife '11 mit iPhoto kaufst (von amazon oder eBay), erlässt du eine frühe Version von iPhoto. Diese kannst du über Apples Download Seite auf iPhoto 9.4.3 aktualisieren. Aber du benötigst eigentlich iPhoto 9.5.1 auf Mavericks. Diese Version war nur vom App Store erhältlich, und das hat Apple jetzt eingestellt. Es gibt keinen Weg mehr, die iLife '11 iPhoto Versionen von der DVD auf die AppStore Versionen iPhoto 9.5.1 oder neuer zu aktualisieren. Wenn ich mich recht erinnere, läuft iPhoto 9.4.3 auf Mavericks, aber nur eingeschränkt. Man keine Orte mehr zuweisen und es wird sofort abstürzen, wenn man versucht, Ortsinformationen anzuzeigen da die Google Server für die Orte nicht mehr verfügbar sind.

Du sitzt da etwas zwischen Baum und Borke, da der Nachfolger für iPhoto die Aktualisierung auf MacOS X 10.10.3 Yosemite erfordert und die einzige Version von iPhoto, die gut mit deinem Mac und OSX 10.9.5 kompatibel ist, im App Store nicht mehr angeboten wird.

Diese Unterhaltung geht noch weiter.

Alle Antworten lesen

Seiteninhalt wurde geladen

18. Apr. 2018, 20:14 als Antwort auf fabianvondaunddort Als Antwort auf fabianvondaunddort

Da hilft auch nicht iLife 11. iPhoto ist schon einige Jahre eingestellt und von der Foto-App ersetzt. Ev. kannst es als PDF exportieren und bei einem Billiganbieter drucken lassen.

Mit inDesign lässig auch gut Fotobücher gestalten, als PDF exportieren und an einen Onlinedienst schicken.

https://www.epubli.de/preise

18. Apr. 2018, 20:14

Antworten Hilfreich
Frage gekennzeichnet als Hilfreich

22. Apr. 2018, 14:39 als Antwort auf fabianvondaunddort Als Antwort auf fabianvondaunddort

Wenn du das Paket iLife '11 mit iPhoto kaufst (von amazon oder eBay), erlässt du eine frühe Version von iPhoto. Diese kannst du über Apples Download Seite auf iPhoto 9.4.3 aktualisieren. Aber du benötigst eigentlich iPhoto 9.5.1 auf Mavericks. Diese Version war nur vom App Store erhältlich, und das hat Apple jetzt eingestellt. Es gibt keinen Weg mehr, die iLife '11 iPhoto Versionen von der DVD auf die AppStore Versionen iPhoto 9.5.1 oder neuer zu aktualisieren. Wenn ich mich recht erinnere, läuft iPhoto 9.4.3 auf Mavericks, aber nur eingeschränkt. Man keine Orte mehr zuweisen und es wird sofort abstürzen, wenn man versucht, Ortsinformationen anzuzeigen da die Google Server für die Orte nicht mehr verfügbar sind.

Du sitzt da etwas zwischen Baum und Borke, da der Nachfolger für iPhoto die Aktualisierung auf MacOS X 10.10.3 Yosemite erfordert und die einzige Version von iPhoto, die gut mit deinem Mac und OSX 10.9.5 kompatibel ist, im App Store nicht mehr angeboten wird.

22. Apr. 2018, 14:39

Antworten Hilfreich (1)
Benutzerprofil für Benutzer: fabianvondaunddort

Frage: Wie schaffe ich das Update von iPhoto ’09 Version 2.8.1. auf eine neuere Version?