Ankündigung: Vorbereitung auf iOS 12

Unabhängig davon, ob Sie ein iPhone oder iPad verwenden, bietet iOS ein schnelleres und reaktionsfähigeres Erlebnis an. So bereiten Sie sich für iOS 12 vor: https://support.apple.com/de-de/ios

Frage:

Frage: Live Fotos nach Synchronisierung nicht mehr live

Hallo zusammen,


ich besitze ein iPhone X (11.3) und ein MacBook Pro (10.13.4). iTunes verwende ich zum Synchronisieren der kompletten Fotos Mediathek.


Mir ist aufgefallen, dass manche Live Fotos nur als "normale" Fotos auf das iPhone synchronisiert werden. Ähnliche Fotos, die sich sogar im gleichen Album befinden und nur wenige Minuten später aufgenommen wurden, werden aber teilweise schon auf das iPhone als Live Fotos gespeichert.


Gebe ich die Fotos über die iCloud Foto Freigabe frei, sind alle Live Fotos auf dem iPhone verfügbar, auch diese, die vorher über iTunes nicht synchronisiert wurden.


Warum werden beim Synchronisieren mit dem Mac über iTunes manche Live Fotos nur als "normale" Fotos auf das iPhone übertragen?


Besten Dank für eure Unterstützung!

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:

könnte es daran liegen : Wenn Sie ein Live Photo in einer Drittanbieter-App bearbeiten, geht der Live Photo-Effekt womöglich verloren.

und das hab ich auch noch gefunden : Live Photos behalten ihre Effekte bei, wenn sie in Fotos in OS X El Capitan und neuer importiert werden, aber sie verlieren ihre Effekte, wenn sie mithilfe von iTunes per Synchronisierung zurück auf Ihr Gerät übertragen werden. Verwenden Sie die iCloud-Fotomediathek, damit Live Photos ihre Effekte beibehalten, unabhängig davon, welches Gerät Sie nutzen.

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Gelöst

30. Apr. 2018, 13:36 als Antwort auf ManDon5 Als Antwort auf ManDon5

könnte es daran liegen : Wenn Sie ein Live Photo in einer Drittanbieter-App bearbeiten, geht der Live Photo-Effekt womöglich verloren.

und das hab ich auch noch gefunden : Live Photos behalten ihre Effekte bei, wenn sie in Fotos in OS X El Capitan und neuer importiert werden, aber sie verlieren ihre Effekte, wenn sie mithilfe von iTunes per Synchronisierung zurück auf Ihr Gerät übertragen werden. Verwenden Sie die iCloud-Fotomediathek, damit Live Photos ihre Effekte beibehalten, unabhängig davon, welches Gerät Sie nutzen.

30. Apr. 2018, 13:36

Antworten Hilfreich (1)

05. Jun. 2018, 21:59 als Antwort auf Rengel Als Antwort auf Rengel

geht immer noch :

Mit einigen iPhone-Modellen lassen sich Live Photos aufnehmen, die ein Standbild und die Momente unmittelbar vor und nach dem Standbild enthalten. Du kannst Live Photos in die App „Fotos“ importieren und danach anzeigen, bearbeiten und teilen. Außerdem hast du die Möglichkeit, ein Live-Bild in ein Standbild zu ändern.

  • Ein Live Photo öffnen: Doppelklicke auf die Miniatur des Fotos.
  • Ein Live Photo wiedergeben: Positioniere den Zeiger über der Fotominiatur oder über dem Kennzeichen „Live Photo“, wenn du ein Foto anzeigst. Wenn du über ein Force Touch-Trackpad verfügst, kannst du die Wiedergabe auch durch kräftiges Klickenstarten. (Du kannst auch auf die Miniatur des Fotos in der Touch Bar klicken.)
  • Live Photo in Standbild ändern: Wähle zuerst das Foto und danach „Bild“ > „Live Photo deaktivieren“ aus. Wähle „Bild“ > „Live Photo aktivieren“, um das Live Photo erneut wiedergeben zu können.

Informationen zum Bearbeiten von Live Photos findest du unter Bearbeiten eines Live Photos.

Wenn du Live Photos in Druckprojekten verwendest, z. B. in Büchern, Karten und Kalendern, erscheinen diese Fotos beim Drucken als Standbilder.

05. Jun. 2018, 21:59

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: ManDon5

Frage: Live Fotos nach Synchronisierung nicht mehr live