Frage:

Frage: Apple ID erstellen zur Zeit unmöglich

Hat noch jemand das Problem, keine Apple ID erstellen zu können? Ich kann alle Daten eingeben und dann kommt die Mail mit dem Sicherheitscode. Den gebe ich ein und dann kommt die Fehlermeldung, dass zur Zeit kein Konto erstellt werden kann. Bitte später versuchen. Ich versuche das jetzt schon eine ganze Weile, aber immer das Selbe.


Gruß Birgit

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

26. Apr. 2018, 10:51 als Antwort auf birgit71 Als Antwort auf birgit71

Hallo Birgit,


aktuell sind alle Apple Server Aktiv, probierst du die Apple ID auf der Website zu erstellen?


https://appleid.apple.com/account#!&page=create


Server: https://www.apple.com/de/support/systemstatus/


LG

Tony

26. Apr. 2018, 10:51

Antworten Hilfreich

26. Apr. 2018, 10:52 als Antwort auf birgit71 Als Antwort auf birgit71

Nein, von dem Problem habe ich hier noch nichts gehört. Auf welchem Gerät versuchst du es? Mac, iPhone? Hast du mal versucht es von einem anderen Gerät aus zu probieren. Alternativ kann es helfen, das Gerät auf welchem du es versuchst einmal neu zu starten.

26. Apr. 2018, 10:52

Antworten Hilfreich

26. Apr. 2018, 13:01 als Antwort auf birgit71 Als Antwort auf birgit71

Zur Sicherheit habe ich auch noch verschiedene Browser ausprobiert. Aber ich kann immer noch keine Apple ID erstellen. Geräte neugestartet habe ich auch. So was hatte ich noch nie, ist schon merkwürdig.

26. Apr. 2018, 13:01

Antworten Hilfreich

18. Mai. 2018, 09:33 als Antwort auf DerSiedler Als Antwort auf DerSiedler

Hi "Siedler",


ich habe das gleiche Thema, verschiedene Browser, Windows, Mac Rechner, immer die gleiche Antwort nach Eingabe des Codes. Hast Du ev. einen Link zu dem Thread, den Du erwähnst?


Danke!

Viele Grüße

Michael

18. Mai. 2018, 09:33

Antworten Hilfreich

19. Mai. 2018, 10:18 als Antwort auf michaelvoneyendorf Als Antwort auf michaelvoneyendorf

Bei mir taucht das Problem auch auf. Verschiedene Computer, Browser. Auch Neustart ändern nichts daran.


Es erscheint nach Eingabe des sechsstelligen Codes "Dein Account kann zurzeit nicht erstellt werden."


Wenn ich auf "Neuen Code senden" klicke, erscheint die gleiche Meldung wieder.

19. Mai. 2018, 10:18

Antworten Hilfreich

23. Mai. 2018, 12:28 als Antwort auf birgit71 Als Antwort auf birgit71

Hallo Birgit,


nach Rücksprache mit dem Support hat es bei mir über das iphone geklappt. Anleitungen findest Du im Netz. bei mir war der Grund, dass es nicht klappte die Firmendomain. Wenn Apple merkt, dass mehrere Apple IDs mit einer Domain angemeldet werden, kann es zu einer Sperre kommen, typischerweise der IP-Adresse. Daher probiere es am Handy ohne WLAN.


Viel Erfolg!

Viele Grüße

Michael

23. Mai. 2018, 12:28

Antworten Hilfreich

28. Jun. 2018, 08:58 als Antwort auf michaelvoneyendorf Als Antwort auf michaelvoneyendorf

Bei mir geht's auch nicht. Ich habe mehrfach versucht "mobil" eine neue AppleID anzulegen und auch eine neue Top-Level Domain verwendet. Bekomme die gleiche Fehlermeldung. Der Apple Support forscht jetzt woran das liegt und ruft mich in einigen Stunden zurück. Das ging schon mal besser, Apple!

28. Jun. 2018, 08:58

Antworten Hilfreich

03. Okt. 2018, 17:30 als Antwort auf fischemi Als Antwort auf fischemi

Das Problem besteht offenbar im Oktober 2018 weiter. Laut "Support" sollen "richtige" Email-Adresse wie @t-online.de pder @gmail.com funktionieren, nicht aber eigenen Domains wie @mustermann.de. Wenn das zutrifft, wäre das echt unglaublich und auch nicht nachvollziebar. Der "Support" fragt jetzt in den USA an, hat mir aber keine echte Hoffnung gemacht, bis Ende der Woche (heute ist Mittwoch!) eine Nachricht zu erhalten. Wenn das ipad nicht so gut wäre, hätte ich es längst zurückgeschickt. Aber das kommt vielleicht trotzdem noch, je nach dem wie Apple jetzt reagiert.


Wer hat dieses Problem noch?

03. Okt. 2018, 17:30

Antworten Hilfreich

03. Okt. 2018, 21:29 als Antwort auf h_aus_b Als Antwort auf h_aus_b

Hallo,

ich habe dasselbe Problem mit einem neuen IPAD für einen Bekannten - auch E-Mail bei der seiner Domain

- aber-

Vor längerer Zeit (2 Jahre?) habe ich definitiv meinen eigenen Account mit meiner Domain E-Mails angelegt.

- und läuft problemlos -

Ich werde morgen auch den Support kontaktieren.

03. Okt. 2018, 21:29

Antworten Hilfreich

04. Okt. 2018, 09:19 als Antwort auf Herbert2002 Als Antwort auf Herbert2002

Hallo,


war bei mir genauso, Anmeldung mit eigener Domain vor Jahren kein Problem. Man wird bei Apple halt immer ***** und ist an Kunden und deren Wünschen eh nicht interessiert. Habe jetzt eine Wegwerf-Email-Adresse bei Gmail eingerichtet, die Ersteinrichtung über diese Adresse gemacht, was unproblematisch war (was sich Apple dabei denkt, wissen nur die Götter, Gmail-Adresse sind verglichen mit einer eigenen Domain sicherlich erheblich unsicherer) und nach erfolgreicher Registrierung dann den Account auf die Email-Adresse geändert, die ich schon ursprünglich wollte, was ebenfalls kein Problem war. Die Gmail-Adresse wird jetzt wieder gelöscht. Ist aufwendiger, aber wohl schneller als die Reaktion von Apple. Auf's iPad von Apple meine ich angewiesen zu sein, deren restliche Produkte benötigte ich Gott sei Dank nicht!


Gruß

h_aus_b


[Vom Admin bearbeitet]

04. Okt. 2018, 09:19

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: birgit71

Frage: Apple ID erstellen zur Zeit unmöglich