Ankündigung: Vorbereitung auf iOS 12

Unabhängig davon, ob Sie ein iPhone oder iPad verwenden, bietet iOS ein schnelleres und reaktionsfähigeres Erlebnis an. So bereiten Sie sich für iOS 12 vor: https://support.apple.com/de-de/ios

Frage:

Frage: iCloud-Backup ohne Stromanschluss? Induktives Laden bei ausgeschaltetem iPhone?

Hi leute,


und zwar habe ich 2 Dinge, die mich immer mehr nerven, weshalb ich sie hier zur Diskussion geben will, dass Apple diese Probleme erkennt und evtl. löst.


ich denke, dass es zu 90% der iPhone-User wie folgt aussieht: Man geht abends zu Bett, legt sein iPhone zum laden neben das Bett und nutzt es für den kommenden Morgen als Wecker. In der Regel ladet man das iPhone über den Tag eher selten und wenn, dann ist es meist nicht daheim, sprich kein Wlan vorhanden. Ein weiterer Punkt ist,

wobei ich nicht weiß wie viele genauso denken: Man schaltet sein iPhone

nachts in den Flugmodus aufgrund der verringerten Strahlung oder wenn es nicht als Wecker braucht sogar aus.


PProblem 1: Ich stelle mit dem genannten Verhalten fest, dass das iPhone nur noch alle 2 Wochen es schafft ein Backup zu machen, wenn ich das iPhone zufälligerweise an einer Stromquelle mit Wlan nutze. Besteht keine Möglichkeit eine Funktion einzurichten, dass das iPhone OHNE Stromquelle bei bspw. über 50% Akku ein Update durchführt?


Problem 2: induktives Laden ist eine feine Sache, jedoch ist es mit dem genannten Verhalten unter Umständen nicht möglich. Wenn ich es nämlich komplett ausschalte, geht es immer wieder an, wenn ich es vor dem ausschalten auch schon induktiv geladen habe. Apple möchte ja, dass wir die iPhones immer mit uns tragen und sie wissen genau das elektromagnetische Strahlung schädlich sein kein, in welchem Umfang auch immer. Es sollte dem Nutzer die Möglichkeit gegen sein, es nachts auszuschalten und trotzdem induktiv Laden zu können - sofern das technisch überhaupt möglich ist.


Ich hoffe auf Lösungsansätze oder Unterstützung um Druck auf Apple zu machen 😁


Vielen Dank schon im Voraus für Eure Antworten!

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Hilfreich

05. Mai. 2018, 20:55 als Antwort auf Mortukumo Als Antwort auf Mortukumo

Es gibt für solche Wünsche extra ein Feedback Link, nur so kann man Apple direkt erreichen, wir sind ja hier ein reines Nutzerforum.

Vielleicht wird die Idee ja bei genügend Rückmeldungen auch von anderen Nutzern einmal umgesetzt:

Feedback - iPhone - Apple


Die Wlan Verbindung ist einer der größten Stromverbraucher, daher hat Apple es bisher so eingerichtet, dass eine Stromverbindung vorhanden sein muss, und das iPhone sich gleichzeitig im Standby Modus befindet, bevor das iCloud Backup beginnen kann. Die Wlan Verbindung wird im Standby getrennt um Strom zu sparen, wenn kein Ladevorgang stattfindet.

Man kann das Backup aber auch manuell anstoßen und dann das iPhone solange nicht benutzen. Dann wird das Backup auch gemacht.


Ich habe meine Apple Geräte in der Nacht in einem anderen Raum, dort werden sie geladen und können in Ruhe die Backups durchführen.

Ansonsten hole ich ein Backup eben manuell nach, so etwas dauert ja über Wlan nicht lange.


Die induktive Ladung wird ja auch wird auch über elektromagnetische Weise gemacht, daher kommt so etwas bei mir auch nicht in Frage.

Diese Unterhaltung geht noch weiter.

Alle Antworten lesen

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Hilfreich

05. Mai. 2018, 20:55 als Antwort auf Mortukumo Als Antwort auf Mortukumo

Es gibt für solche Wünsche extra ein Feedback Link, nur so kann man Apple direkt erreichen, wir sind ja hier ein reines Nutzerforum.

Vielleicht wird die Idee ja bei genügend Rückmeldungen auch von anderen Nutzern einmal umgesetzt:

Feedback - iPhone - Apple


Die Wlan Verbindung ist einer der größten Stromverbraucher, daher hat Apple es bisher so eingerichtet, dass eine Stromverbindung vorhanden sein muss, und das iPhone sich gleichzeitig im Standby Modus befindet, bevor das iCloud Backup beginnen kann. Die Wlan Verbindung wird im Standby getrennt um Strom zu sparen, wenn kein Ladevorgang stattfindet.

Man kann das Backup aber auch manuell anstoßen und dann das iPhone solange nicht benutzen. Dann wird das Backup auch gemacht.


Ich habe meine Apple Geräte in der Nacht in einem anderen Raum, dort werden sie geladen und können in Ruhe die Backups durchführen.

Ansonsten hole ich ein Backup eben manuell nach, so etwas dauert ja über Wlan nicht lange.


Die induktive Ladung wird ja auch wird auch über elektromagnetische Weise gemacht, daher kommt so etwas bei mir auch nicht in Frage.

05. Mai. 2018, 20:55

Antworten Hilfreich (1)
Benutzerprofil für Benutzer: Mortukumo

Frage: iCloud-Backup ohne Stromanschluss? Induktives Laden bei ausgeschaltetem iPhone?