Frage:

Frage: iCloud funktioniert nicht mit Outlook 365

Hallo beisammen,


gestern musste ich mein PC neu aufsetzen und nachdem ich iCloud installiert habe bekomme ich folgende Fehlermeldung (Bild habe ich hinzugefügt):

Vom Benutzer hochgeladene Datei


Email wurde in Outlook schon eingerichtet. Die Standard-Apps in Windows habe ich deinstalliert und MS Office nochmal aus dem Netz heruntergeladen. Beides (Office und iCloud) nochmal deinstalliert und installiert, leider keine Lösung.

Hat jemand von euch auch das Problem bzw. konnte es lösen? Für eine Rückmeldung bin ich sehr dankbar.


Konfiguration: Microsoft Surface Book2, Windows Pro, Office Version 365


Viele Grüße,


Julix

null-OTHER, Windows 10, iCloud

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:

Hi Anja,


ich habe auch im Microsoft-Forum die gleiche Frage gestellt und das Problem kann wie unten beschrieben gelöst werden (Ausschnitt aus dem Post: iCloud funktioniert nicht mit Outlook 365 - Microsoft Community):



"...Öffnen Sie Powershell als Administrator und geben Sie Folgendes ein (Oder kopieren Sie einfach diesen Text und fügen Sie ihn ein.):


Get-AppxProvisionedPackage -Online | where-object {$_.packagename –like "*Outlook*"} | Remove-AppxProvisionedPackage -Online


dann


Get-AppxPackage "*Outlook*" | Remove-AppxPackage

Schließen Sie Powershell. Öffnen Sie Powershell neu ohne Administratorrechte. Geben Sie ein:


Get-AppxPackage "*Outlook*" | Remove-AppxPackage


Als nächstes setzen Sie icloud.exe zur Ausführung im Kompatibilitätsmodus von Windows 7 oder Windows 8.1.


Navigieren Sie zu C:\Programme(x86)\Common Files\Apple \Internet Services , suchen Sie icloud.exe, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Eigenschaften. Wechseln Sie zur RegisterkarteKompatibilität und aktivieren Sie den Kompatibilitätsmodus.


Hoffentlich ist dies hilfreich.


MfG,


Gijs H...."


Viele Grüße,


Julix

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

07. Mai. 2018, 12:50 als Antwort auf Julix Als Antwort auf Julix

Moinsen,


ich hatte irgendwo mal gelesen, das es Probleme gibt, wenn das iCloud Profil das Standard-Profil in Outlook ist. Gibt es kein anderes Profil, würde das iCloud Profil dann ja automatisch zum Standard...


Also wenn kein Profil eingerichtet wurde, erst ein (anderes) einrichten. Falls eins vorhanden, das zum Standard machen. Unter Systemsteuerung "Mail".


Vielleicht hilft das ja weiter.


Grüße

die Anja

07. Mai. 2018, 12:50

Antworten Hilfreich

08. Mai. 2018, 12:17 als Antwort auf Julix Als Antwort auf Julix

Moinsen,


seltsam, das würde ja bedeuten, das die Fehlermeldung falsch ist. Die deutet ja darauf hin, das es kein (Standard)Profil gibt.

Tut mir leid, ist schwierig nach anderen Ansätzen zu suchen, wenn man nicht vor dem Gerät sitzt...

Vielleicht hat ja jemand anderes noch eine Idee.


Grüße

die Anja

08. Mai. 2018, 12:17

Antworten Hilfreich
Frage gekennzeichnet als Gelöst

02. Jun. 2018, 11:54 als Antwort auf die.Anja Als Antwort auf die.Anja

Hi Anja,


ich habe auch im Microsoft-Forum die gleiche Frage gestellt und das Problem kann wie unten beschrieben gelöst werden (Ausschnitt aus dem Post: iCloud funktioniert nicht mit Outlook 365 - Microsoft Community):



"...Öffnen Sie Powershell als Administrator und geben Sie Folgendes ein (Oder kopieren Sie einfach diesen Text und fügen Sie ihn ein.):


Get-AppxProvisionedPackage -Online | where-object {$_.packagename –like "*Outlook*"} | Remove-AppxProvisionedPackage -Online


dann


Get-AppxPackage "*Outlook*" | Remove-AppxPackage

Schließen Sie Powershell. Öffnen Sie Powershell neu ohne Administratorrechte. Geben Sie ein:


Get-AppxPackage "*Outlook*" | Remove-AppxPackage


Als nächstes setzen Sie icloud.exe zur Ausführung im Kompatibilitätsmodus von Windows 7 oder Windows 8.1.


Navigieren Sie zu C:\Programme(x86)\Common Files\Apple \Internet Services , suchen Sie icloud.exe, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Eigenschaften. Wechseln Sie zur RegisterkarteKompatibilität und aktivieren Sie den Kompatibilitätsmodus.


Hoffentlich ist dies hilfreich.


MfG,


Gijs H...."


Viele Grüße,


Julix

02. Jun. 2018, 11:54

Antworten Hilfreich (1)
Benutzerprofil für Benutzer: Julix

Frage: iCloud funktioniert nicht mit Outlook 365