Frage:

Frage: iPhone 7 Kamera defekt

Hallihallo,


seit dem neuesten Update auf's iOS 11.3.1 funktioniert die Hauptkamera meines Geräts nicht mehr. Die Kamera-App lässt sich öffnen, ebenfalls lässt es sich noch mit der Frontkamera knipsen, nur wie gesagt: Die hintere Kamera ist das Problem. Ich habe es neugestartet, doch will sie immer noch nicht funken.

Benötige Ratschlag! Vielen Dank im Voraus!

iPhone 7, iOS 11.3.1, 32 GB Speicher

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

07. Mai. 2018, 19:51 als Antwort auf Kira710 Als Antwort auf Kira710

Hallo Kira,


nun... der erste Schritt wäre mal ein „erzwungener Neustart“, den du wie folgt ausführen kannst...


Lautstärke ➖ taste und Standbytaste gleichzeitig drücken und halten bis das  Logo nach dem Neustart erscheint.


Danach teste es bitte erneut...!


Liebe Grüße

Ueli

07. Mai. 2018, 19:51

Antworten Hilfreich

07. Mai. 2018, 20:55 als Antwort auf Kira710 Als Antwort auf Kira710

Okay... schade...😟


bist du dir denn sicher das es tatsächlich mit dem letzten Update zusammenhängt?


Wenn dem so ist, kommen nur noch zwei Dinge in Betracht...

1. eine komplette Neuinstallation von iOS via iTunes (Mac oder PC)

2. warten auf das nächste Update...


Solltest Du dich für Variante 1 entscheiden, kann ich dir gerne die notwendigen Schritte erläutern... bitte nicht einfach loslegen... !!!


Liebe Grüße

Ueli

07. Mai. 2018, 20:55

Antworten Hilfreich

11. Mai. 2018, 20:32 als Antwort auf Ueli Als Antwort auf Ueli

Ich habe ein ähnliches Problem. Bei mir sind auf einmal bei meinem iPhone 7+ beide Kameras und auch das Blitzlicht/Taschenlampe ausgefallen. Die Kamera App startet, aber da wo normalerweise das Bild ist, ist es schwarz.

Zwischen Noch-Funktionieren und Nicht-Mehr-Funktionieren war kein iOS-Update. Allerdings habe ich die DJI GO 4 App benutzt (Drohnen Software).

Ich habe schon alles ausprobiert: Reset, Hard Reset, alle Einstellungen löschen - ausser Neuinstallation. Ich kann mir nicht vorstellen, dass beide Kameras auf einmal kaputt gehen, da es ja zwei verschiedene Module sind.

Die Reparatur der Kameras kostet übrigens bei Apple 326€😮; bei Media-Markt immer noch 79€ pro Kamera. Da hofft man schon mal, dass ein iOS-Update das Problem löst.😉

Wenn ich eine Neuinstallation mache, was ich eh machen muss, wenn ich das iPhone zur Reparatur gebe, dann wollte ich so vorgehen:


  1. Backup machen
  2. Auf Werkseinstellung zurücksetzen
  3. Funktioniert Kamera? falls ja, Backup zurück und auf Update warten
  4. Neu installieren über iTunes
  5. Funktioniert Kamera? falls ja, Backup zurück und auf Update warten
  6. Kameras reparieren lassen
  7. Backup zurück


Korrekt?


Vielen Dank für eure Hilfe


Viele Grüße

Gerd

11. Mai. 2018, 20:32

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Kira710

Frage: iPhone 7 Kamera defekt